TSH Werte sehr hoch

2 Antworten

erhöhte tsh werte und niedriges/grenzwertig niedriges ft3 und ft4 sprechen meistens für eine unterfunktion, am besten mit dem arzt abklären. die werte können sich auch durch eine falsch dosierte substitutionstherapie verändern!

Der TSH Referenzbereich ist durchaus umstritten und befindet sich im Umbruch, früher hatte man diesen bis 4 und höher gespannt. Heute geht man bereits bei größer 1 von einer Unterfunktion aus, welche jedoch nicht zwangsweise substituirt werden muss. Bei 60 könnte auch ein Laborfehler vorliegen, es sollte dennoch unbedingt die Schilddrüse untersucht werden, es sollten u.a. Entzündungsmarker (TPO-AK, TRK...) geprüft werden. Weiterhin fühlen sich Menschen mit einer größeren Unterfunktion, die schon lange besteht damit durchaus nicht zwangsweise schlecht, der Beginn einer Therapie kann das Befinden zunächst verschlechtern.

Die Menge an Schilddrüsenhormonen, die ein Mensch braucht, sind so individuel, dass bei einer Bestätigung der Werte, von einer starken Unterfunktion ausgegangen werden muss.

Heute geht man bereits bei größer 1 von einer Unterfunktion aus

2,5 !

0

TSH Basalwert - Unterfunktion?

Hallo liebe Fragenbeantworter :-)

ich habe kürzlich mein Blutbild wiederbekommen, bei welchem ich unter anderem die Schilddrüsenwerte untersuchen lassen habe, weil ich oft sehr schlapp und müde bin und auch sehr schnell zunehme.

Mein TSH, Basalwert war : 3,58 (Referenzwert 0,5 - 2,0) Mein T3 Wert : 3,48 pg/ml Mein T4 Wert : 1,04 ng/ml

Nun habe ich im Internet recherchiert und einige Berichte von Patienten gefunden mit ähnlichen Werten, welche eine Therapie verordnet bekommen haben. Mein Arzt (Hausarzt) war eher abwesend beim Vorlesen und ist auch sonst meist gedankenverloren (Habe gewechselt). Am Mittwoch habe ich einen Termin beim Endokrinologen, der wird mir genaueres sagen können. Dennoch interessiert es mich nun :-)

Weiß jemand mehr dazu?

Liebe Grüße und vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?