TSH Wert viel zu hoch obwohl die Schilddrüse klein ist?

1 Antwort

Ui, der TSH Wert ist tatsächlich sehr hoch! Es könnte vielleicht sein, dass du eine Schilddrüsen Unerfunktion hast, die nicht vom Jodmangel kommt. Die häufigste Form bei Schilddrüsenunterfunktion ist die sogenannte Hashimoto Thyreoitis. Dabei bildet der Körper Antikörper gegen die Schilddrüse und zerstört sie. Zunächst wird die Schilddrüse hier in der Regel trotzdem größer, gegen später aber sehr klein. Wie von dir beschrieben. Aber keine Sorge, das ist in der Behandlung kein Problem. Normalerweise muss man einfach die Hormone, die einem fehlen, als Tablette einnehmen :)

Schilddrüsenunterfunktion - Thyroxin-Tabletten?

Hallo!

Also mir (17 J.) wurde vor ein paar Wochen Blut abgenommen, und ein TSH-Wert von 5,0 kam dabei heraus. Mein Hausarzt sagt, dass ich die Unterfunktion nicht unbedingt behandeln lassen muss, aber da ich doch an Beschwerden leide, ging ich zu einer weiteren Ärztin.

Die hat einen Ultraschall gemacht und gesagt, dass meine Schilddrüse sehr klein ist und auf einer Seite eine kleine Zyste zu sehen ist, die aber nicht weiter schlimm wäre.

Nach dieser kurzen Untersuchung hat sie mir Thyroxin (75 Mikrogramm, täglich eine Halbe) verschrieben und gesagtin 6 Wochen soll ich wiederkommen, Blut abnehmen, dann schaut sie weiter.

Jetzt drei Fragen: 1) Ist das normal, dass nur so wenig untersucht wird und die Dosis mehr pi mal Daumen (so kam es mir jedenfalls vor) entschieden wird? 2) Sie sagte, dass ich die Tabletten, auch wenn es anderes beschrieben wird, immer nach dem Frühstück nehmen soll, weil dann die Aufnahme weniger heftig ist. Aber man liest doch immer nur gegenteiliges? und 3) wie ist ein 5,0-Wert einzuschätzen? Wirklich nicht so schlimm, oder behandlungbedürftig?

Und hat jemand Erfahrung damit? So richtig informiert fühl ich mich nämlich nicht.

Schonmal Danke im Voraus.

...zur Frage

Schilddrüse vergrößert aber TSH Wert gut!!!! Woher kommt das!?!?

Hallo....

Frage steht eigentlich schon oben!!! ;) Was kann das für Ursachen haben??? TSH Wert ist 2,0...Die anderen Schilddrüsenwerte bekomme ich nächste Woche!!!

...zur Frage

Der richtigte Schilddrüsenarzt

Mein Hausarzt hat im letzten Bluttest trotz einer Bitte um gründliche Untersuchung nur meinen TSH-Wert bestimmen lassen (2,64 mU/l). Der Wert ist zwar noch in der Norm, aber trotzdem würde ich gerne aus verschiedenen Gründen meine Schilddrüse untersuchen lassen. Zum einen bin ich von mehreren Seiten familiär vorbelastet (einemal Morbus Basedow, zweimal Unterfunktion mit Kropf der operiert werden musste), zum anderen habe ich Symptome die auf eine Störung der SD hinweisen könnten.

Ich weiß, dass es mehrere Fachärzte gibt, die die Schilddrüse untersuchen können (Radiologe, Nuklearmedizinier und Endokrinologe). Aber leider habe ich keine Ahnung, zu welchem Arzt ich am besten gehen sollte. Ich würde gerne zusätzlich zum TSH-Wert noch den FT3 und FT4 Wert bestimmen lassen. Außerdem würde ich gerne wissen, ob meine Schilddrüse vergrößert ist. Eben einfach eine gründliche Untersuchung, ob alles okay ist.

Ich weiß, dass in der Nähe eine Praxis eines Radiologen/Nuklearmediziners ist. Ein Endokrinologe wäre nicht in der Nähe. Darum würde ich gerne wissen, ob ein Radiologe der richtige Arzt für mich wäre oder nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?