TSH Wert 24,96

2 Antworten

Wenn dein Hausarzt diese Werte rausgefunden hat, würde ich dir dringend empfehlen einen Radiologen oder einen Endokrinologen aufzusuchen. Denn das sind die eigentlichen Fachärzte und Ansprechpartner.

Alles Gute von rulamann

Die Schilddrüse braucht etwas Zeit um sich einzustellen, ich würde der 200er Dosis etwas länger geben um festzustellen ob sich tatsächlihc nichts bessert, und von wann sind die Werte? Vor oder nach der Erhöhung auf 200? Evtl reicht es einfach die jetzigen Werte messen zu lassen.

Hallo, die Werte sind vom 07.08.2013 und angefangen sie zu nehmen (200Dosis) habe ich am 09.08.2013. Irgendwo habe ich Angst,das es eventuell das falsche Medikament ist mit zu vielen Nebenwirkungen. Was ich ganz schlimm finde ist die ständige Müdigkeit (kenne ich garnicht,da vorher Überfunktion) und das tägliche Zunehmen. Mein Internist hatte die Aussage gemacht,das ich von L-Thyroxin nicht zunehmen würde. Vielleicht wäre ein anderes Medikament besser,wenn es das überhaupt gibt.

0
@romy22

2 tage sind nicht genug damit man schließen kann, ob die hormone auch richtig eingestellt sind. generell tust du deinem körper nichts falsches, wenn du ein hormon das ihm fehlt ersetzt, darum solltest du da auch keine angst haben. die müdigkeit sollte sich bei guter einstellung von alleine geben, ebenso wie die zunahme... dir ist bewusst, dass die tabletten genau dazu dienen, oder?

0

Was möchtest Du wissen?