Trotz Schnupfen ins Hallenbad ...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bis Sonntag ist ja noch ein bisschen Zeit. Wenn er nur Schnupfen hat, kannst du ihn schon mitnehmen. Aber du solltest was tun, damit sich der Schleim löst. Vielleicht ein Dampfbad mit Kamille . Es wäre auch gut noch was aus der Apotheke mitzunehmen oder zum Arzt zu gehen und seine Meinung einzuholen. Sicher ist sicher.

Hi, du hattest recht, Schnupfen ist schon viel besser ... Danke für deine Antwort

0

Also ich finde es unmöglich, schon der Gedanke mit einem Kind, was eine Infektion mit gelblichen Rotz hat, ins Schwimmbad zu gehen, denkst du nicht an die anderen Besucher die sich anstecken können, Aber wenn du so verantwortungslos bist naja, dann musst du es tun.

Ich kann mich nicht erinnern in meiner Frage geschrieben zu haben dass ich ins Schwimmbad gehe, sondern ich wollte lediglich einen Rat. Ich finde es ganz schön anmaßend von dir mich als verantwortungslos zu bezeichnen zumal du mich gar nicht kennst...übrigens habe ich mich mittlerweile beim Arzt erkundigt und er hat mir gesagt ich kann ruhig ins Bad gehen denn die hohe Luftfeuchtigkeit ist gar nicht schlecht...außerdem ist in einem Hallenbad ein Schnupfen wohl das kleinere Übel wenn man an andere Sachen denkt ( von Fußpilz über Scheidenpilz usw.) da darfst du nirgendwohin gehen wenn du so "Angst" vor Viren hast. Nichts für ungut aber das musste ich jetzt los werden

0

Das ist ja schon ein bißchen eklig für die anderen Leute - so ein Kind geht doch nicht raus zum Naseputzen! Wie wäre es mit Lesen bei schlechtem Wetter? Oder einen guten Film anschauen?

Ich glaube da gibt es ekligere Dinge in einem Schwimmbad. Außerdem sind an Einkaufswagen oder Geld viel mehr Bakterien und Viren... Außerdem putzt mein Sohn sehr wohl seine Nase er kann das nämlich selbst nicht brauchen wenn der Rotz läuft . Aber trotzdem danke ...

0

Kniebandagen beim Skifahren?

Hallo!

Ich fahre in zwei Wochen in den Skiurlaub. Man könnte mich als Anfänger bezeichnen, da ich das letzte mal vor 11 Jahren auf Skiern stand. Damals habe ich mir beim Fahren das Knie verdreht und hatte danach einige Zeit Schmerzen im Knie. Jetzt überlege ich, ob ich mir für den kommenden Urlaub Kniebandagen zulegen sollte.

Wäre es sinnvoll, solche Bandagen zu tragen? Oder bringt das nichts?

...zur Frage

Mein Kind hat Dauerschnupfen und schläft schlecht...

und ich komme auch nicht mehr richtig dazu. Seit Weihnachten schlagen mein Kurzer und ich uns mit seinem Dauerschnupfen herum. Erst hatten wir alle vier einen dicken Infekt, schön eitrig. Ich habe uns mit Ruhe, trinken, inhalieren etc. wieder einigermaßen fit bekommen. Silvester bekam unser Kurzer dann wieder einen Infekt, den wir diesmal mit Antibiotika bekandelt haben. Aber so richtig weggegangen ist der Schnupfen nicht. Und richtig schlafen tut er seitdem auch nicht mehr. Ende Februar die nächste eitige Erkältung, wieder Antibiotika. Davon hab ich erstmal genug, sowas ist doch für so einen Kleinen Körper auch nicht das Richtige. Der Schnupfen ist jetzt zwar besser, aber dafür permanent unterschwellig da. Und mit dem Schlafen wirds daher auch nicht besser. Der Kinderarzt meinte, das würder schon besser, wenn das Wetter wieder besser wird. Aber das ist mir zu blöd, daswegen brauche ich jetzt eure klugen Ratschläge. Was kann ich noch tun, damit der Schnupfen endlich weg geht und wir beide wieder schlafen können?

...zur Frage

Mit Zwiebeln Schnupfen heilen?

Eine Kollegin behauptet, dass man mit Zwiebeln Schnupfen heilen kann, aber ich kann das nicht glauben. Weiss jemand, wie man die Zwiebel verwendet, wenn man damit Schnupfen kurieren will?

...zur Frage

Ohrenschmerzen nach Schwimmbadbesuch vom tauchen?

Ich war gester mit meinem Sohn im Schwimmbad. Er lernt jetzt gerade Schwimmen, taucht aber eigentlich viel lieber. Abends meinte er noch er habe Wasser im Ohr. Ich glaubte, dass würde schon allein raus kommen und wir sind etwasmit geneigtem Kopf gehüpft. Heute nachmittag bekam er dann leichte Ohrenschmerzen, was ich mit Wärme lindern wollte. Jetzt sind aus den leichten heftige Ohrenschmerzen geworden. Kommt das vom Wasser im Ohr? Sollte ich heut abend noch mit ihm ins Krankenhaus fahren?

...zur Frage

Sonnenbrand und Schüttelfrost durch Sonnenstich?

Hallo, ich bin gerade im Urlaub und gestern war wieder schönes Wetter und das haben wir ausgenutzt und sind zum Schwimmbad gefahren. Abends sind wir zurück gefahren und da habe ich gesehen das ich mich ganz schön verbrannt habe. Gestern Abend war mir richtig kalt. Dachte erst es kommt vom Wetter weil es sich abends ganz schön abgekühlt hat. Hab richtig schüttelfrost bekommen. Im Bett ging es, konnte aber nicht schlafen weil mein sonnenbrand weh getan hat. Hab auch ein komischen Geschmack im Mund und fühl mich noch nicht ganz fit. Kann es sein das es ein sonnenstich ist/war? Fieber hab ich nicht. Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?