Trotz negativem Bluttest und Urintest beim Arzt schwanger ? Wenn ja wäre jetzt schon beim 3ten.

3 Antworten

Melina, mache dir mal keine so großen Gedanken, du bist definitiv nicht schwanger, die Test´s beim FA sind sehr sicher. du kannst dem Arzt schon vertrauen, wenn er sagt das du nicht Schwanger bist. Du hast ja auch deine Periode bekommen, Einen Bauch hat man im 3. Monat noch nicht, der kommt etwas später. Spermien können nicht durch die Kleidung durch. Mache dich mal nicht verrückt und genieße deinen Urlaub.

Warum denkst du dass du schwanger bist, wo doch alle Test das gegenteil aussagen? Mach dir doch nicht so angsteinflössende Gedanken. Sogar deine Periode hast du bekommen und glaubst immer noch an eine Schwangerschaft? Spermien können nicht durch die Klamotten gehen und am besten ist es wenn du dir die Pille besorgst dann brauchst du in Zukunft nicht mehr so panikartige Angst bekommen. Alles Gute für dich.

Lass mal einen Ultraschall bei dir machen, heute war meine Tochter bei uns, sie ist in der 7. Woche schwanger und man konnte auf dem Bild erkennen dass sie schwanger war.

Viele Grüße rulamann

Kann man bei einem Blit oder Urintest etc. Thc nachweisen?

Hallo,ich weiß das man Thc im Blut und Urin nachweisen kann aber ich wollte wissen ob man als Arzt bei einem Trippertest ,hivtest etc darauf achtet ob man Thc im Blit oder im Urin hat.Weil das ja nicht die Polizei durchführt und auch kein Verdacht besteht das man gekifft hat...

...zur Frage

Schwangerschaft trotz negativem Test?

Hallo:)

vill. kann mir hier jemand bisschen helfen

ich habe im August meine Pille abgesetzt da wir noch ein 2. Kind wollen. die Pille habe ich nicht ganz 3 jahre genommen. nun hatte ich am 11.10. meine periode bekommen. diese war vorbei und nun habe ich braunen ausfluss und sehr starke Übelkeit und einen sehr aufgewölbten bauch.

einen Test habe ich trotzdem schon gemacht da ich mich einfach ganz verrückt mache mit allem. der war jedoch negativ. was könnte das nur sein. schwanger??

...zur Frage

Abnehmen - Bluttest beim Heilpraktiker?

Hey! Ich bin kürzlich 18 Jahre alt geworden und habe seit ich ein Baby bin mit meinem Gewicht und zahlreichen körperlichen Beschwerden zu kämpfen. Ich bin 1.65 m groß und wiege zur Zeit 75 kg! Da ich mich eigentlich gesund ernähre, regelmäßig Sport mache und wirklich schon so viele Diäten probiert habe, bin ich am verzweifeln .. Meine Mutter ist vor ein paar Wochen auf die Idee gekommen zu einer Heilpraktikerin zu gehen und einen Bluttest machen zu lassen. Hab ich auch getan ..

Heute hatte ich meinen 2. Termin und die Heilpraktikerin hat mir erzählt was alles nicht mit mir stimmt. Ich soll eigentlich fast alle Lebensmittel aus meinem Ernährungsplan streichen und ca. 12 verschiedene Arten von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln nehmen!!!

Ich weiß nicht ob ich diese Kur wirklich machen soll, weil es 1. ewig viel Geld kostet und ich 2. in 5 Wochen für ein halber Jahr nach Chile gehe .. Meine Frage lautet also: Hat jemand Erfahrungen mit dieser Art von Bluttest und kann mir sagen ob ich sich dieser ganze Aufwand wirklich lohnt? Meine Freunde und mein Vater glauben nicht daran dass man aus einer simplen Blutprobe bestimmen kann, was diese Frau mir heute alles eröffnet hat. Ich kann mir auch vorstellen, dass das alles nur ein Trick ist um den Leuten dass Geld aus der Tasche zu ziehen ..

...zur Frage

Schwanger trotz starker Periode

Guten Abend, also ich habe ein Problem das mich schon länger beschäftigt und das wäre das ich am letzten Tag der Pilleneinnahme unungeschützenten Geschlechtsverkehr hatte,da ich die Pille einmal vergessen habe. Meine Periode kam 2 Tage verspätet was aber auch am Stress liegen könnte,davor hatte ich einen braunen Ausfluss,meine Periode war allersings ziehmlich stark,aber nur 3 Tage lang.Mein Problem ist das ich seitdem immer schmerzen im Unterleib auf der linken Seite habe..kann ich denn trotz Periode schwanger sein?? Danke für die Antworten im Vorraus!Lg.

...zur Frage

Wie kann man trotz Periode schwanger werden?

Bei meiner Freundin wurde eine Schwangerschaft im 3. Monat festgestellt, obwohl sie diesen und auch letzten Monat ihre Periode hatte. Wie kann denn das sein? Sie war beim Arzt, weil sie unter Übelkeit litt, da wurde die Schwangerschaft dann festgestellt.

...zur Frage

Erhöhte Cobalt-,Arsen-, und Nickelwerte bei Schwermetalltest (Cerascreen)?

Ich habe bei einem Labor ein Schwermetalltest gemacht (Urintest) und habe nun laut Auswertung erhöhte Werte.

Cobalt = 3µg/l ; Arsen = 23µg/l ; Nickel = 5,20µg/l

Was nun? Zum Arzt oder nicht? Mein Hausarzt konnte mir leider nix sagen, hatte anscheint keine Ahnung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?