Trockener husten seit gestern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Halte Brust, Rücken und Hals warm, auch oder besonders über nacht. Ich habe mir solche Rollkrageneinsätze angeschafft, die ich immer wenn es kühler wird unter dem Schlafanzug trage. Wenn der Hals warm ist, dann halten sich auch Halsschmerzen oder Husten in Grenzen.

Du kannst auch mal die Infrarotlichtlampe jeweils für 10 Minuten auf Brust und auf den Rücken richten. Auch Hals oder Brustwickel können hilfreich sein.

Klopfe dir weiterhin mit lockeren, geballten Fäusten das Brustbein hoch und runter ab, das löst Ablagerungen.

Hustenbonbons oder Pastillen sorgen für Luft und Feuchtigkeit im Rachenbereich.

Gute Besserung und noch schöne Feiertage!


Was möchtest Du wissen?