Trockene Nasenschleimhaut - Was hilft?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde Dir ein Meerwasser Nasenspray empfehlen, das bekommt man auch in der Drogerie. Ein Schnupfenspray wie Olynth ist nicht zu empfehlen, da Deine Nasenschleimhaut dadurch noch trockener wird.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß mir bei trockenen Nasenschleimhäuten besonders im vorderen Bereich ein Nasenöl (z. B. Coldastop, Gelositin) besser und anhaltender hilft. Regelmäßig abends angewendet, wirkt es nachts und noch am nächsten Tag.

Augen nach dem Aufstehen sehr trocken - was hilft?

In letzter Zeit fühlen sich meine Augen morgens, wenn ich aufstehe sehr trocken an. Tagsüber verwende ich dann Tropfen gegen trockene Augen. Aber gibt es vielleicht auch etwas, das man tun kann damit sie über Nacht erst gar nicht trocken werden? Das Brennen am Morgen ist schon störend.

...zur Frage

Spröde Lippen und trockene Haut durch Heizungsluft - Wer hat einen guten Tipp?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem wirklich gutem Hausmittel gegen meine spröden Lippen und trockene Gesichtshaut während der heizperiode. Meine Pflegeprodukte bringen mir nicht den gewünschten Effekt. Macht ihr etws besonders in eurer Wohnung, damit die Luft vom heizen nicht so trocken ist?

...zur Frage

Trocken Lippen, Labello hilft nicht wirklich!!

Was kann man alles gegen trockene Lippen machen? Auch ernährungsmäßig?!

...zur Frage

Chronische, trockene Nase

Ich weiß nicht mehr weiter. Meine Nasenschleimhaut ist immer trocken. Ob ich stehe, liege, nachts oder im frühen, im Supermarkt oder zu Hause. Bewusst wahrgenommen habe ich das vor 3-4 Monaten. Es fühlt sich schon fast normal an, eine trockene Nasenschleimhaut zu haben - ich hab quasi vergessen, wie sich das "gesund" anfühlt.

Ich habe mir jetzt Emser Nasendusche + Salbe gekauft. Aber irgendwie kann es ja auch nicht das Wahre sein, sein Leben lang Salz durch die Nase zu ziehen. Ich bin momentan im Umzug (Studium) und werde in den nächsten 1-2 Monaten kein Termin beim HNO finden.

Vielleicht gibt es einige von Euch, die so was schon mal erlebt oder gesehen haben und mir die Ursache dieser Trockenheit erklären, bevor mir der HNO Arzt aufgrund Überbelastung Nasentropfen verschreibt und mich der Tür verweist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?