Trockene Nasenschleimhaut - Was hilft?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde Dir ein Meerwasser Nasenspray empfehlen, das bekommt man auch in der Drogerie. Ein Schnupfenspray wie Olynth ist nicht zu empfehlen, da Deine Nasenschleimhaut dadurch noch trockener wird.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß mir bei trockenen Nasenschleimhäuten besonders im vorderen Bereich ein Nasenöl (z. B. Coldastop, Gelositin) besser und anhaltender hilft. Regelmäßig abends angewendet, wirkt es nachts und noch am nächsten Tag.

Was möchtest Du wissen?