Trinke sehr viel Espresso. 4 - 6 x am Tag! Gibt es ein Limit? Ist das ungesund?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über die gesundheitsschädliche Wirkung von Kaffee wird viel diskutiert. Kaffee gilt im Allgemeinen als eher bedenklich, als Nervengift und möglicher Auslöser von Herzinfarkt, Leberschäden und Abhängigkeiten. Viele Untersuchungen zeigen aber, dass das meistgetrunkene Getränk der westlichen Welt auch positive Auswirkungen haben kann – vorausgesetzt, Sie trinken Kaffee richtig.

4 Tassen, schön gleichmäßig über den Tag verteilt, gelten nach einer 15 Jahre dauernden finnischen Studie an 19.000 Menschen als Höchstgrenze. Wer mehr zu sich nimmt, steigert unter anderem sein Rheumarisiko. Trinken Sie Kaffee auch nie auf leeren Magen.

Quelle: http://www.vnr.de/b2c/gesundheit/gesundheit-kaffee-muss-nicht-schaedlich-sein.html#

Was möchtest Du wissen?