Trichterbrust op in der MHH

1 Antwort

Hallo luc, um es vorweg zu nehmen, ich kann Dir keinen Erfahrungsbericht geben. Aber Deine Frage interessiert mich sehr, da auch mein Sohn eine Trichterbrust hat und wir aus diesem Grund in der Uniklinik Heidelberg waren. Dort wurde uns gesagt, dass das nicht operiert werden muss - man könne mit einer Trichterbrust 120 Jahre alt werden. Du kannst unter "Uniklinik Heidelberg Trichterbrust Opoeration" die entsprechende OP-Beschreibungen ansehen. Mein Sohn hat sich zur Zeit gegen die aufwändige Operation entschieden. Es gibt auch noch die Alternative mit der Saugglocke, die in Mannheim entwickelt wurde. Wofür steht MHH? Ich bin gespannt, ob hier jemand Erfahrungen schildert. Grüße Gerda

Gerda, MHH, steht für die Medizinische Hochschule Hannover

1

danke gerda für deine antwort... ich werde mich dort mal erkundigen

0

Was möchtest Du wissen?