Tretinoin von Hausarzt verschreiben lassen?

4 Antworten

Ich denke, das handhabt jeder Hausarzt anders. Da wird dir nichts anderes übrig bleiben, als den Hausarzt zu fragen. Denn wir kennen den ja nicht und wissen nicht, wie er das üblicherweise mit Verordnungen macht.

Da es in meiner Stadt nur einen einzigen Dermatologen gibt, werde ich dort sehr lange auf einen Termin warten müssen.

Hast du dort schon angerufen und versucht einen Termin zu bekommen? Das hört sich eher nicht so an. Versuche es doch einfach erstmal. Meine Erfahrung mit verschiedenen Ärzten in der Corona-Zeit ist aber auch die, dass man viel schneller Termine bei Fachärzten gibt, weil es doch erstaunlich viele Patienten gibt, die der Meinung sind, man könne jetzt nicht zum Arzt gehen. Vielleicht hast du ja doch Glück und bekommst schnell einen Termin. Du musst es halt versuchen.

Ansonsten noch ein kleiner Tipp: wenn du bei euch im Ort keinen zeitnahen Termin beim Hautarzt bekommst, guck einfach mal in der Nachbarstadt, ob du da jemanden findest, der früher Termine frei hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kann er, muss er aber nicht. Kommt ein wenig auf sein Budget an. Jeder Arzt haushaltet ein wenig anders. Aber abgesehen davon: Bist du sicher dass du Tretinoin probieren willst? Das ist für junge Frauen, die noch fruchtbar sind und die Familienplanung noch nicht abgeschlossen haben, nicht empfohlen. Zumindest war das vor paar Jahren so und ich habe das Angebot des Hautarztes nach gründlicher Überlegung abgelehnt. Lieber mit Akne als ein Leben lang mit unerfülltem Kinderwunsch. Überlege es dir also gut.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Salizylsäure ist die Säure in Pflanzen aber nicht Fruchtsäure. Versuche es mal mit Aknederm Neu-Salbe. Wenn dir Ammonium-bituminsulfonat nicht hilft, gehe zum Hautarzt. Den brauchst du dann.

Ich habe nach keinen weiteren Behandlungsmöglichkeiten gefragt, sondern ob es möglich ist, dass mir mein Hausarzt Tretinoin verschreiben könnte.

0
@Jenna2000

Okay, möglich ist es, aber das war ein Tipp meiner Apothekerin. Dann brauchst du keine Hilfe.

0

Er könne es verschreiben.

Was möchtest Du wissen?