Trapezius nacken hals schmerzen beim drehen des kopfes?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lege mal deine Hände hinter den Ohren an, mit den Fingern nach oben. Dann reibe die Hände kräftig hoch und runter. Dann die Finger nach unten und wieder kräftig reiben, bis in den Nacken hinein.

Lege dann die Hände um deinen Hals und bewege den Kopf hoch und runter, nach links und rechts.

Lege öfter mal ein Körnerkissen, in der Mikrowelle erwärmt, auf deinen Nacken und Hals. Reibe anschließend die schmerzenden Stellen mit Arnika Salbe ein.

Wenn du am PC arbeitest, dann mache öfter mal eine Pause. Lockere dich und deine Schultern. Schultern heben, senken, kreisen, einzeln und zusammen.

Schulterblätter immer nach unten ausrichten und den Bauch leicht nach innen ziehen. Durch die Bauchspannung hast du wie einen Gürtel und die Schultern und der Nacken werden entlastet.

Auch Sauna, Infrarotlichtlampe oder Essigbäder können Verspannungen lösen.

Ich wünsche dir gute Besserung!

Hallo!

Hast du dir mal deine Wirbelsäule röntgen lassen?

Was machst du denn beruflich? Hast du eine vorwiegend sitzende Tätigkeit?

Lg

3

Ja komplete wirbelsäule

nichts auffäliges

ich arbeite viel am pc könnte vlt daran liegen :/

0
8
@Malvinzoo

Ok das ist schon mal gut.

Ja auf jeden Fall, ich merke das bei mir selber auch wenn ich länger am PC bin das ich Nackenschmerzen und auch Kopfschmerzen bekomm.

Entweder versuchst du das auszugleichen, evtl. mit Sport oder suche dir gezielt Übungen aus dem Internet raus. Da gibts so viel, da leider Gottes sehr viele Menschen eben genau aus diesen Gründen darunter leiden.

LG und alles Gute wünsch ich dir

1

Brauche dringend Hausmittel bei steifem Hals?

Habe mir wohl einen Zug geholt gestern, vorgestern. Das ende vom Lied ist, dass ich jetzt meinen hals kaum nach rechts oder links drehen kann. Habr ihr ein Hausmittel parat, wo ich keine besonderen Sachen für benötige?

...zur Frage

sind das Anzeichen?

Also ich habe ein bisschen bedenken ob ich eine Hirnhautentzündung habe. Vorgestern hatte ich leichte Kopfschmerzen/Migräne hab dann eine Dolormin Extra Tablette genommen. Gestern bin ich dann mit starken Nackenschmerzen aufgewacht. Ich konnte meinen hals nur noch unter Schmerzen nach links drehen. Abends hat mir meine Mutter dann eine Salbe gegeben von Finalgon die krampf lösend ist. Hat zwar höllisch gebrannt weil sie heiß wird aber es hat gehholfen. Ich kann meinem Hals zwar immernoch nicht ganz nach links drehen / also nur ein bisschen über meine Schulter gucken. Naja und jetzt tut (man kanns schlecht beschreiben) meine Stirn/direkt über dem Auge weh. Aber nur wenn ich z.B meine Stirn runzel und nach rechts oben gucke. Dafür habe ich gerade eine halbe Tablette genommen hat aber nicht geholfen. Da Nackenfestigkeit oder wie man das nennt und kopfschmerzen Anzeichen für eine Hirnhautentzündung sind habr ich jetzt ein bisschen bedenken. Dazu muss ich natürlich noch was wichtiges sagen und zwar hat mich vor ca. Einem Monat eine Zecke im Ausschnitt gebissen. Als wir sie enfernt haben kann sie noch nicht lang drin gewesen sein, da sie noch gant klein war. Ein roter Kreis hat sich darum nicht gebildet. Man sieht zwar noch wo die Zecke war aber sonst ist nichts zu erkennen. Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen auch wenn eine Ferndiagnose schwer ist. Ich bin übrigens 13; ich weiß nicht ob das eine Rolle spielt. LG

...zur Frage

Was hilft gegen diese Verspannung?

Es zieht mir im Nacken, wenn ich versuche, den Kopf weit nach rechts oder nach links zu drehen. Letzte Nacht habe ich sehr schlecht geschlafen und bin mit diesen Nackenschmerzen aufgewacht. Was hilft mir gegen die Schmerzen? Einfach abwarten, oder kann ich das Abklingen beschleunigen? Hilft Schwimmen oder ist Brustschwimmen eher kontraproduktiv?

...zur Frage

Was tun gegen steifen Hals durch falsches Liegen?

Ich bin heute mit einem steifen Hals aufgewacht. Wahrscheinlich habe ich heute Nacht irgendwie falsch gelegen. Jetzt kann ich den Kopf nur unter Schmerzen drehen und habe ein dauerhaftes Stechen, das bis in den Hinterkopf hochzieht. Was kann ich gegen die Schmerzen nehmen und wie kann ich die Nerven im Nacken wieder entspannen? Gibt es da ein gutes Hausmittel? Danke für Ratschläge!

...zur Frage

hallo kann meinen kopf nicht drehen

gestern habe ich mir durch eine falsche bewegung den hals gezerrt oder so...es gab einen stichartigen schmerz...heute ist es so das ich meinen kopf weder drehn noch in den nacken legen kann ohne wieder einen krampf zu bekommen. es sind höllische schmerzen. was kann ich tun?? bitte gebt mir einen rat. danke

...zur Frage

leichtes Schleudertrauma? Schlimm?

Ich war gestern in einem Kletterpark und bei einer Seilbahn bin ich mit meinen Rollen gegen die Stopper gerauscht, die verhindern sollen, dass man gegen den Baum knallt. Leider wusste ich nicht, dass der Stopper nicht dämpft und so gab es in meinem Nacken irgendwie einen leichten Knack und seitdem tut es weh, wenn ich den Kopf in den Nacken lege oder beim Liegen den Kopf hebe. Nach rechts und links bewegen geht einigermaßen. Klar hab ich überall - im Bauch, Beinen, Armen, Schultern auch Muskelkater vom Klettern, aber das im Nacken und auch ein wenig vorn am Hals tut es eben mehr weh wie "nur" Muskelkater. Könnte es ein leichtes Schleudertrauma sein, der Ablauf der Bewegung war ja ähnlich. Kopfschmerzen habe ich eigentlich nicht wirklich welche, ansonsten war mir gestern einige Stunden nach dem Aufprall etwas übel, aber zu Erbrechen kam es aber nicht. Der Nacken tut aber bis jetzt weh. Werde auch zum Arzt gehen, wenn es wirklich nicht besser wird. Aber was kann ich bis dahin tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?