Tränenersatzmittel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, natürlich kannst du eine Allergie gegen irgendeinen Bestandteil deiner Augentropfen haben oder entwickeln. Besprich das bitte mal mit deinem Augenarzt, er hat da viel Erfahrung und kann dir auch andere Tropfen vorschlagen. Ich habe gute Erfahrungen mit Systane gemacht. Sonstige Nebenwirkungen könnten übermäßiger Tränenfluß, Augenrötungen oder Sehveränderungen sein. Lies bitte mal deinen Beipackzettel.

wieso braucht ein mensch tränenersatzmittel?

Was möchtest Du wissen?