Trägst du dein Hörgerät sichtbar?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Ich trage meine Systeme offen und sichtbar 55%
Ich finde es gut, wenn Menschen mit Hörproblemen die Systeme offen tragen 22%
Ich trage meine Systeme nur, weil ich muss 22%
Hörsysteme sind mir egal. 0%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich trage meine Systeme offen und sichtbar

Hätte ich welche, ich würde sie offen sichtbar tragen. Alldieweil unsere lieben Mitmenschen gerne vergessen, dass sie gerade mit einem Schwerhörigen sprechen und selbst das beste Hörgerät die Fehlhörigkeit ab einem gewissen Grad eben nicht vollständig auszugleichen vermag. Sichtbarkeit dient hier in meinen Augen der Erinnerung.
.
Die zunehmende Miniaturisierung der Geräte macht das offensive Tragen allerdings immer schwerer ;-))

Ich trage meine Systeme nur, weil ich muss

Für eine Frau ergibt es sich nicht zwangsläufig, sie offen tragen zu können. Die meisten Frisuren bedecken ja mehr oder minder viel Ohr. Aber selbst, wenn ich meine Haare raspelkurz tragen würde, halte ich nichts von sichtbar getragenen Hörgeräten, weder bei mir noch bei anderen. Das hat für mich nichts mit Selbstbewußtsein zu tun (ich spreche jederzeit ohne Scheu darüber, wenn es angebracht ist) und auch nicht mit "Lebensqualität". Lebensqualität ist für mich, mit den Geräten annähernd genau so gut hören zu können wie ein Normalhöriger und während des Tragens einfach zu "vergessen", daß ich auf Hörhilfen angewiesen bin. Da werde ich den Teufel tun und mit den Dingern auffallen wollen, damit mich jeder zweite dazu anquatscht?! Und, sei mir nicht böse, bei Dir kommt mir das auch eher vor wie ein dringendes Bedürfnis, sich von der Masse zu unterscheiden, etwas "Besonderes" zu sein. Das brauche ich nun gewiss nicht. Aber jeder nach seinem Gusto!

Ich trage meine Systeme offen und sichtbar

ich hab ca 10 jahre hörgeräte hdo beidseitig getragen , jenachdem was ich für ein haarschnitt hatte hat man die hörgeräte gesehen was mich aber nicht gestört hat . jetz bin ich beidseitig implantiert trage den prozesseor ( so gross wiw 1 euro stück ) unter dem haar , wenn ich den über das haare trage müsste ein stärkerer magnet rein ,,, weil ich auch noch dickes lockiges haare habe . trage ich den unter dem haar .

soundprozessor vibrant soundbrigde - (Ohr, Hören, Hörgerät)

Welche Erfolge verspricht eine OP bei Otosklerose?

Eine Tange von mir hat Otosklerose und soll nun bald am Ohr operiert werden. Wie erfolgsversprechend ist solch eine OP? Ihr Hörvermögen hat vor allem im letzten halben Jahr stark nachgelassen. Beim letzten Besuch beim Akustiker, bei dem ich dabei war, konnte er das Gerät nicht mehr laut genug stellen. Ihr war alles immer zu leise. Sie war schon sehr enttäuscht und hatte nun Angst bald vollständig taub zu werden. Der HNO-Arzt hat ihr dann vor 2 Wochen zu einer Operation geraten. Kann mir jemand erzählen, wie gut die Heilungschancen sind?

...zur Frage

Wie bekommt man die Ohrstücke von Hörgeräten richtig sauber?

Das klingt jetzt nach einer dummen Frage, ist aber ernst gemeint. Die Ohrstücke vom Hörgerät meiner Tante sind immer sehr verdreckt und ich wollte ihr helfen die Teile zu reinigen. Leider weiß ich nicht, wie ich das richtig machen soll? Mit Wasser geht das nicht gut, die sind so verwinkelt und haben einen "Gang", der schon ganz verstopft ist. Wie kann ich das selbst reinigen oder muss man damit immer zum Akustiker?

...zur Frage

Schädlich nur ein Hörgerät zu tragen?

Meine Mutter hat Hörgeräte und kürzlich eines davon verloren. Da die Dinger ziemlich teuer sind und sie meint auch mit einem ganz gut zu hören, möchte sie keine neuen kaufen und nur eins tragen. Jetzt frag ich mich ob das irgendwie schlecht sein kann, weil sich dan zB das eine Ohr zu sehr anstrengen muss. Können die Ohren davon noch schlechter werden oder ist die Sorge von mir unbegründet??

...zur Frage

Wie lange halten die Batterien beim Hörgerät?

Was kann man denn in etwa sagen wie lange die Batterien in einem Hörgerät halten, wenn man das Hörgerät den ganzen Tag in Betrieb hat und was sie etwa kosten?

...zur Frage

Muss man mit Hörgerät die Hintergrundgeräusche immer laut hören?

Mein Onkel hat ein Hörgerät, weil er auf einem Ohr so gut wie gar nichts mehr hören kann. Leider trägt er es seit einiger Zeit nicht mehr, weil er es so belastend findet, wenn er die Hintergrundgeräusche wie ein Knistern der Zeitung so laut hört. Ihn macht es so nervös, diese Geräusche so laut zu hören. Ist das Hörgerät falsch eingestellt oder ist das immer so?

...zur Frage

Wie gut kann man mit Hörgerät hören?

Hallo, meine Oma hört ziemlich schlecht und hat deswegen auch schon seit vielen Jahren ein Hörgerät. Allerdings hört sie trotzdem schlecht. Oft liegt es auch daran, dass sie eines der Geräte rausnimmt, weil sie das als unangenehm empfindet. Ich frag mich ob das normal ist. Hört man mit einem Hörgerät wirklich immer noch so schlecht? Und wenn man beide Geräte drinnen hat darf das doch nicht unangenehm oder zu laut sein? Ich habe das Gefühl das sind nicht die richtigen Hörgeräte. Hab mir deshalb überlegt, wenn sie das nächste mal zum anpassen der Hörgeräte geht mitzukommen. Vielleicht wird dort auf ältere Menschen nicht gut eingegangen. Was meint ihr dazu? Oder ist es einfach normal, dass man mit Hörgerät eben auch nicht perfekt hört?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?