Total trockene Haut im Gesicht - was ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist es mittlerweile besser geworden? Ansonsten hilft wohl am ehesten der Gang zum Dermatologen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte am Wasser liegen, mit dem man sich ja auch das Gesicht wäscht. Ich habe ähnliche Probleme, wenn ich im Schwarzwald bin.

Da bleibt nur eincremen (und sich auf zuhause freuen...).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es klingt nach einem atopischen Dermatitis wegen dem zu harten Wasser. Ich es schon mal und konnte mich nur mit einem besonderen Creme Mustela Stelatopia retten. Ich hatte es auch später für meinem Sohn verwendet, wenn er alergische Probleme hatte. Hilft wirklich gut und schnell. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?