total geschwollener fuß/gelenk...was ist das?.was kann das sein?-foto

bilde - (Schmerzen, Füße, Schwellung) bilderr - (Schmerzen, Füße, Schwellung)

3 Antworten

Sie wird in dem Gelenk einen entzündlichen Prozess zu Gange haben, der wird in einer Arthrose enden, wenn nicht bald etwas geschieht. Sie sollte auf möglichst flachen Schuhen mit gut-elastischer Sohle gehen. Vor allem sollte sie zum Arzt gehen, der kann etwas gegen die Entzündung verordnen und zusätzlich sind vermutlich auch Einlagen noch sinnvoll. Selbst kann sie ab dem Fuß bis hoch in die Wade einen feuchten elastischen Verband anlegen, den Verband ca. 45 Minuten trocknen lassen, das Bein dabei hoch lagern. Das hilft beim Abschwellen. Sie kann auch Umschläge mit Essigsaurertonerde machen, hilft auch abschwellend. Am Wichtigsten ist der Arztbesuch. LG

Hat sie was gestochen ? Wen nein kann eine allerigische reaktion sein beim Arzt abklaeren

Nein...hat sie jetut schon ein paar monate ...und bei vielem laifen wirds dicker und schmerzt

0
@legave

Sag ich´s doch: Entzündung und beginnende Artthrose !

0

Hallo, ich finde das Bild sieht sehr beunruhigend aus. Ich würde damit unbedingt bei einem Arzt vorstellig werden. Ist sie vielleicht mal umgeknickt? Ist die Schwellung weich, wie mit Wasser gefüllt, oder fest? Grüsse Gerda

Ist weich...was heisst das?

0

Bänderdehnung am rechten Fuß, wie heilt das schneller?

Ich habe gestern den Schnee genossen und bin dann umgeknickt... Gerissen ist wohl nichts, aber das Gelenk ist stark geschwollen. Der Arzt meinte, ich solle den Fuß möglichst viel hochlegen und kühlen. Zum Laufen nehme ich jetzt Krücken von einer Freundin, weil das Auftreten sehr weh tut. Was kann ich noch machen, damit ich schneller wieder "auf die Beine" komme? Könnt ihr mir ein natürliches Mittel empfehlen? Gibt es etwas homöopathisches, was ich mir ohne Rezept in der Apotheke besorgen kann?

...zur Frage

Schmerzender Fuß, weder dick noch verfärbt! Was kanns sein? Soll ich zum Arzt gehen?

Hallo!

Vor ungefähr drei Stunden habe ich dummerweise eine Stufe übersehen und bin auf meinen Fuß gefallen, der auch 3-4 mal geknackt hat. Noch immer schmerzt der Fuß bei jeder kleinen Bewegung. Er ist aber nicht dick oder blau/grün angelaufen. Gebrochen kann er also nicht sein, schmerzt aber sehr.

Was kanns sein? Sollte ich am besten zum Arzt gehen oder geht das von alleine weg?

...zur Frage

Ein Fuß ist ganz dick

Hallo liebe Foris,

ich weiß echt nicht mehr weiter. bei meiner Mutter (78) ist ein Fuß um das Gelenk herum sehr, sehr stark geschwollen und das seit Jahren, sie kann im schlechter gehen und sie hat große Schmerzen. Einen Ausschlag hat sie da auch.

Wir waren bei so vielen Ärzten, die alle meinten, sie hätten die Ursache, aber alles Fehlanzeige. Das venöse und das aterielle System wurde mittels Duples-Sonografie (ergebnislos) untersucht. Sie hat ein neues Knie bekommen und hatte 2 Versteifungsoperationen an der LWS. Ein diabetisches Fußsyndrom ist es auch nicht. Meine Mutter ist geistig total fit und ist schlank.

Ich weiß langsam nicht, wo wir noch hinsollen, hat hier vielleicht jemand eine Idee oder einen Rat???

Vielen lieben Dank Emmeline

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?