Tomatensaft Direktsaft getrunken - Sofort zur Toilete?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo gesund90,

das kann auch daran gelegen haben, dass der Saft ganz einfach nur zu kalt war. Diese "Direktsäfte" werden meines Wissens immer gekühlt gelagert (Kühlkette), dann mal eben 2 Gläser reinkippen, da kann es schon mal vorkommen, dass der Verdauungstrakt auf den Kälteschock "beleidigt" reagiert. Das wäre in Deinem Fall aber auch mit jedem anderen kalten Getränk passiert. Oder war die Kühlkette mal unterbrochen, dann haben sich womöglich relevante Bakterien vermehrt, die Dir dann nicht so gut bekommen sind.

Falls Du die Vermutung hast es läge am Saft der Tomate, dann kann es stimmen, aber bei nur einmal passiert ist dies sehr unsicher. Wenn Du den Saft also an mehreren Tagen in gleicher Weise trinkst und dann auch jedesmal das Gleiche Ergebnis eintritt, ja dann liegt´s an der Tomate. LG

Was möchtest Du wissen?