Tollwutgefahr?

1 Antwort

Bitte schleunigst zum Arzt! Der entscheidet alles weitere.Eine Impfung ist auch noch nach einem Biß sinnvoll!LG

Choleriker?

also mein lebensgefährte hatte heute mittag wieder einmal einen fürchterlichen cholerischen ausbruch,am morgen schon als er mit seiner mutter telefonierte dann bin ich immer der blitzableiter,sie hat ihm wieder nicht die wahrheit gesagt und dann war ich dran wir waren auf dem weg zu einem arzttermin, da hat er mich zusammengeschrien aus heiterem himmel was ich für sch..ärzte habe und ich soll doch noch weiter weg zu einem arzt fahrn,und das wird wieder so ein sch..arzt sein,(es war mein neurochirurg wegen meiner hws und war zur abklärung dort wegen einer hws-op),als ich wieder raus kam hat er telefoniert und erfahren was seine mutter wieder gemacht hat hinter seinem rücken und prompt gings wieder von vorne loß wir hatten noch andere sachen zu erledigen die er einfach ignorierte und nach hause fuhr hab dann zum teil meine sachen gepackt aber ich habe kein auto deswegen konnte ich auch nicht weg,nun ist er in die stadt und ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll wenn er wieder kommt. wer kann mir einen rat geben?

...zur Frage

Ist es normal, dass sich nach ein Bluterguss ein Buckel am Bein bildet?

Hallo,

vor ungefähr drei Wochen spielten wir beim Handballtraining zum Aufwärmen Korbball. Durch etwas Unachtsamkeit und Leichtsinnigkeit von mir, sovwie einen Humorgedanken einer Gegenspielerin, bin ich vor die Stange des Korbball´s gelaufen. Meine beiden Beine hatte es erwischt, sonst nichts - das rechte etwas mehr. So ging ich ein paar Minuten kühlen, da es schon ein bisschen schmerzte und das Gehen etwas weh tat.

Wie erwartet bildeteten sich Blutergüsse, von den Schmerzen her jedoch viel zu kleine! (: Jetzt sind natürlich keine Schmerzen mehr vorhanden, nur befindet sich an der Stelle des rechten Beines ein Buckel und der Bluterguss ist weg.

Ist das normal? Oder kann da was außergwöhnliches passiert sein? Auch wenn keine Schmerzen mehr spürbar sind. Habe jetzt keine Sorge, sondern bin nur etwas verwundert, da es schon einige Zeit her ist und ich nicht weiß, was ich damit anfangen soll. Trat bis jetzt, soweit ich weiß, noch nicht auf.

Ich hoffe, Ihr seit vielleicht etwas schlauer als ich ;p Eine schönes Restwochenende noch!<3 Annika

...zur Frage

Wurde von Katze gebissen, soll ich zum arzt gehen?

Wollte eine Katze streicheln, die hat aber ziemlich verärgert reagiert. Als ich sie festhalten wollte, hat sie mich gebissen, soll ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?