Tianeurax - Erfahrungen?

0 Antworten

Strandklinik in St. Peter-Ording - wer hat da schon eigene Erfahrungen gemacht?

Hallo liebe User!

Ich habe eine Kur an der Nordsee beantragt und diese Klinik genannt bekommen (wg. Asthma). War jemand von Euch schon mal da? Eure Erfahrungen würden mich sehr interessieren!!! (bitte keine Hinweise auf Internet-Bewertungen - die habe ich alle gelesen!) Vielleicht gibt es ja noch eine gute Klinik, die nicht gar so weit weg ist!?

Auf Borkum habe ich beim letzten Mal das Klima nicht vertragen (Inselkoller) und im Klinikum in Norderney, das sehr gut sein soll, bekommt man in diesem Jahr leider keinen Termin mehr! Kennt Ihr vielleicht noch andere Reha-Kliniken mit dem Schwerpunkt Lungenkrankheiten entlang der Nordseeküste?

Über Eure Erfahrungsberichte würde ich mich freuen.

Liebe Grüße von walesca

...zur Frage

Reiseapotheke - dm-Brausetabletten bei Durchfall - Erfahrungen?

Hallo! Ich bereite gerade meine Reiseapotheke vor. Da möchte ich auch gerne etwas gegen Durchfall mitnehmen, weil mein Magen-Darm-Trakt ohnehin schon angegriffen ist und ich vor 3 Jahren am selben Urlaubsziel auch einige Tage Durchfall hatte.

Jetzt bin ich in der letzten dm-Zeitschrift zufällig auf ein neues Produkt gestoßen, das für die Reiseapotheke empfohlen wird und "Durchfall akut" heißt.

Das sind Brausetabletten mit Orangengeschmack und auf der Verpackung steht: "Medizinprodukt - zur Behandlung von akutem Durchfall, - mit Elektrolyten, hilft beim Ausgleich von Salz- und Flüssigkeitsverlust, - auch für Kleinkinder; klinisch geprüfter Wirkstoff."

Ich finde das hört sich doch erstmal ganz gut an, dachte mir, das könnte vielleicht eine Alternative sein, weil ich Kohletabletten einfach ekelig finde. Ich habe dann mal eine Packung mitgenommen (weil meine Eltern sowieso auch was brauchen).

  • Erste Frage: Kennt jemand von euch zufällig dieses Produkt? http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/dasgesundeplus_home/dgp_produkte/dgp_produkte_pharma/dgp_produkte_pharma_magen_darm_verdauung/194396/das-gesunde-plus-durchfall-akut.html;jsessionid=9E2EAD1E9AD96578708A9295105093F4.hpworker1

Ich habe mir dann auch mal die Packungsbeilage durchgelesen. Da steht u.a. folgendes:

"Wie wirkt Das Gesunde Plus Durchfall akut?

Das Gesunde Plus Durchfall akut ist ein natürliches Produkt zur Behandlung von akutem Durchfall. Es besitzt eine Zweifachwirkung und fördert die schnellere Genesung...

... Durchfall akut enthält ein Tonmineral, das eine hohe Bindungskapazität für durchfallverursachende Substanzen wie Toxine, Viren und Bakterien besitzt.

Es bildet einen Film auf der Darmschleimhaut und schützt diese somit vor Kontakt mit den durchfallverursachenden Substanzen.

Die Elektrolyte ... helfen zusätzlich, die durch den Durchfall bedingten Mineralstoffverluste wieder auszugleichen.

...

Es wirkt rein physikalisch, der Wirkstoff wird nicht vom Körper aufgenommen oder verstoffwechselt und unverdaut auf natürliche Weise vom Körper ausgeschieden."

Da steht aber auch, dass man das nicht nehmen soll, "wenn sie gleichzeitig andere Medizinprodukte oder Arzneimittel nehmen"

  • Und da kommt meine zweite Frage: Das verstehe ich nicht so ganz, da ja auch drin steht, dass es nicht vom Körper aufgenommen und nicht verstoffwechselt wird. Dann kann es doch eigentlich gar nicht zu Wechselwirkungen kommen, oder? (Falls das hilft, ich nehme regelmäßig Valoron 50/4 mg (1x1), Pantoprazol 20 mg (1x2) und Motilium 10 mg (3x1))

Dürfte ich die Brausetabletten dann wirklich nicht nutzen?

Wäre super, wenn ihr mir zu den zwei Fragen was sagen könntet, da mein Hausarzt noch im Urlaub ist und erst kurz bevor ich fahre wieder da ist.

Danke!

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Opipramol bezüglich Sonne?

Ich nehme schon seit ein paar Monaten das Antidepressivum Opipramol und habe es auch bisher gut vertragen. Ich habe mich gestern ein bisschen in die Sonne gelegt und habe nun am ganzen Körper ziemlich heftigen Hautausschlag. Also überall so kleine Pöckchen. Ich hatte nie Probleme mit der Sonne, hatte so gut wie nie Sonnenbrand und bin auch immer sehr schnell braun geworden. Kann das am Opipramol liegen? Ich habe diesbezüglich nichts im Beipackzettel gefunden, deshalb wollte ich fragen, ob jemand ähnliche Erfahrungen damit gemacht hat?

...zur Frage

Tilidin und Aggressionen

Hallo

ich habe wegen chronischer Schmerzen Tilidin 2 x 50 mg/4 verschrieben bekommen. Ich habe seither enorme Aggressionen gegen andere und gegen mich selber (kenne ich allerdings, weil ich Borderliner bin). Auch habe ich wieder verstärkt Depressionen. Ich nehme noch Tianeurax , L-Thyroxin , Zopiclon und Dominal. Ich habe die Befrüchtung, dass die Aggressionen mit dem Tilidin zusammen hängen. Was könnt ihr mir als Alternative vorschlagen? Möchte eigentlich nichts das abhängig machen könnte. Das habe ich schon.

Danke und Grüssle

...zur Frage

HWS bereitet Probleme....?

Hallo,

Können folgende Symptome von der HWS kommen? Vorab, ich habe keine Schmerzen in der HWS, es knackt und knirscht lediglich bei manchen kopfbewegungen, besonderst im liegen. mrt hws ohne befund und im röntgenbild sieht man auch nichts... bin jedoch verspannt im schulter/nacken bereich

Symptome: ständige müdigkeit, schlappheit ; kalte/schweisige hände und füße; teilweise unrealitätsgefühl

ich muss dazu sagen, dass ich seit 6 wochen kein Trevilor (Antidepressivum) mehr nehme und evtl auch noch auf entzug sein könnte...

Man hat mir das Trevilor damals verschrieben, als ich vor schwindel fast nicht mehr laufen konnte, was aber wie es aussieht damals auch von der hws ausgelöst worden sein könnte. das ist jetzt 1 jahr her und ich habe meine haltung am pc geändert und auch übungen für den muskelaufbau der hws gemacht. der schwindel ist also nicht mehr da.

auch so ist alles ok bei mir laut arzt.

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?