Thrombozytopenie

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Mona,

es gibt zwei Möglichkeiten der Behandlung einmal der Wirkstoff Eltrombopag,(revolade 50g). Oder eine spezielle Bluttransfusion, was aber eine Frage der Kosten ist!

Was Deine Thrombose angeht kann da schon eine heparininduzierten Thrombozytopenie (HIT)entstehen. Aber ob es dadurch noch Auswirkungen nach vier Jahren hat wage ich doch zu bezweifeln! Nun weis ich nicht wie Du Dich ernährst ob Du evtl. Dich vegetarisch ernährst. Denn auch ein Mangel an Folsäue und B12 kann hier eine Rolle spielen!

Mehr dazu hier - http://thrombozytopenie.net/

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mona92 13.09.2013, 14:29

Nein ich bin keine Vegetarierin!

0

Was möchtest Du wissen?