Thrombose am Arm?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Thrombose war das sicher nicht, denn die geht nicht von allein weg. Das Gewebe schwillt an und färbt sich gelblich bis violett. Man fühlt eine Schwere und hat drückende, unbestimmte Schmerzen. Sicher war es nur eine Muskelverhärtung oder sonstige Unregelmäßigkeit. Wenn das öfter vorkommt, würde ich trotzdem mal zum Arzt gehen und es dort abklären lassen. Wenn es nur einmal war, wird es nicht weiter schlimm sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benjamin27
26.06.2014, 20:41

Woher weißt das es keine Thrombose oder verengte Vene war?

0

Was möchtest Du wissen?