Thorax schmerzen

1 Antwort

Ich hatte mal eine Kehlkopf Entzündung. Das tat sehr weh beim sprechen. Allerdings nur im Kehlkopf, nicht in der Brust. Geh lieber doch mal zum Arzt, nicht das es eine Lungenentzündung wird. Lieber einmal zu oft gehen als hinterher total krank sein!

Ist ein Herzinfarkt mit 18 möglich (kein Raucher, immer gesund)?

Hallo ich habe seit Ca. 2 Tagen starke Schmerzen in der Brust. Jede Stunde wird es schlimmer und kriege starke Kopf schmerzen. Bauch und Körperschmerzen treten auch hervor. Ich war beim Kardiologen und er hat in Herzultraschall durchgeführt und er meinte , dass alles in Ordnung ist. Könnte es trotzdem ein Herzinfarkt sein , da die Schmerzen schlimmer werden. Dauerschwindel habe ich auch. Ich brauche bitte eure Hilfe und überlege, ob ich noch ein EKG durchführen soll. Derzeit befinde ich mich in Kosovo.

...zur Frage

Was sind das für Schmerzen im Brustkorb beim Laufen (Sport)?

und zwar wenn ich sportunterricht habe und 200 oder 400m laufe tut mir nach einer zeit mein brustkorb weh und das atmen fällt mir schwer bin 13 jahre alt?

...zur Frage

brustkorbschmerzen, kurzatmigkeit, schwindel! was ist das? :(

hallo ihr lieben, folgendes: seit samstag blagen mich schmerzen am hals, schulter, arme, hände,hinter den ohren ... aber besonders Bustkorbschmerzen im oberen brustkorb :( heute hatte ich keinerlei schulter, arm etc. schmerzen, dafür werden die brustkorbschmerzen immer schlimmer und sie dauern schon den halben tag an :(( ich kann nicht richtig atmen und bin super schnell erschöpft, zusätzlich ist mir gelegentlich schwindlig. was kann das sein? bitte helft mir ! ps:bin 17

...zur Frage

Druck auf Brustkorb, Schmerzen beim Atmen

Hallöle,

ein paar Minuten nachdem ich heute Morgen aufgestanden war, spürte ich stärker werdende, stechende Schmerzen im Oberbauch. Zusätzlich fühlte ich plötzlich einen starken Druck auf meinem Brustkorb, als würde jemand die oberen Rippen kräftig zusammendrücken. Beim Einatmen ein leichter brennender Schmerz ungefähr beim Brustbein. Nebenbei war mir auch noch mittelstark übel. Ich habe einfach rumgesessen und gewartet bis es von selbst wieder langsam wegging, das dauerte ca eine Viertelstunde.

Nun ist es so dass ich seit Jahren eine chronische Mandelentzündung habe, die letztens erst entdeckt wurde. Dadurch ist mein Körper generell nicht so fit, ich habe zB auch leichte Anämie dadurch und daher beschleunigten Puls und schlechtere Atmung. Aber das heute morgen war schon ein bisschen beängstigend. Jemand ne Ahnung, ob das was schlimmes ist? Im Moment spüre ich bei tieferem Einatmen noch so ein leichtes Stechen an verschiedenen Stellen im Oberkörper.

...zur Frage

Bitte sofort um Hilfe! Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Kopfbewegen und sprechen starke Schmerzen!

Hallo! Ich habe so starke halsschmerzen, ich kann nicht mehr schlucken, nichts essen und nichts trinken. sprechen nur mit starken schmerzen. wenn ich den kopf bewege (egal wohin, vorne, hinten, rechts, links) genauso starke schmerzen. seid gestern nacht habe ich schon fieber (aber nicht sehr hoch!), kopf-und gliederschmerzen die durch tabletten aus der aphotheke nicht zu bekämpfen sind. heute ist sonntag ich kann nicht zum arzt. was soll ich tun?? kann ich da mit irgendwelchen anderen mitteln gegenan kämpfen? bitte helft mir! lg

...zur Frage

Schmerzen beim einatmen, was kann das sein ?

Ich habe seit heute früh starke schmerzen im Hals und Brustkorb, wenn ich mit dem Mund stark einatme. Was kann das sein ? Ich hatte das früher als kleines Kind oft, da hatte ich auch Asthma...kann das was mit Asthma zu tun haben ? Ich habe auch etwas husten, aber nicht so arg und schwindelig ist mir auch gerade. Und denkt ihr ich kann da morgen daheimbleiben ? Weil mit dem krank sein wegen der Schule habe ich immer so ein paar Probleme wegen meiner Mutter...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?