Tetanus Kombi Schutzimpfung nach 3 Jahren nochmal bekommen

2 Antworten

Das ist kein bisschen schlimm, denn je öfter du geimpft wirst desto besser ist auch der Schutz gegen Tetanus. Normalerweise muss man nach seiner Grundimmunisierung im Kindesalter nur alle 10 Jahre eine Auffrischung gegen Tetanus und Diphtherie (manchmal auch gegen Pertussis) erhalten. Da ich nicht weiß wie alt du bist, kann ich dir auch noch sagen dass man ab seinem 60 Lebensjahr alle 5 Jahre geimpft werden muss. Also mach dir keine Sorgen wegen einer Überimpfung oder so . .

dankeschön ... das beruhigt mich, hatte schon Angst das ich jetzt eine Überdosis oder sowas habe :)

Liebe/r alazka ,

wenn Du Dich für hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass Du das in Zukunft über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust. So kann der Bezug auch später nicht mehr verloren gehen, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Klaus vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?