Temesta bzw. Tavor los werden möglich?

1 Antwort

Solche Medikamente kann man eigentlich nur mit Hilfe des Arztes absetzen und zwar ganz langsam, Schritt für Schritt. In der Regel reduziert man die Dosis immer weiter bis man dann irgendwann so weit ist, dass man es ohne Probleme weglassen kann.

Sprich also einfach mal deinen Arzt, der dir das immer verordnet, darauf an und bitte ihn, dich bei diesem Vorhaben zu unterstützen (wenn medizinisch nichts dagegen spricht).

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?