Teilweise sichtbare Weisheitszähne ziehen obwohl keine Probleme?

3 Antworten

Hallo! Auf keinen Fall solltest du deine Weisheitszähne ziehen lassen, wenn sie gesund sind! Die in früheren Zeiten verbreitete Meinung, Weisheitszähne sollte man vorsorglich ziehen, ist ja längst überholt und ich muss ehrlich sagen, wenn ein Zahnarzt gesunde Weisheitszähne ziehen will, würde ich ihn sofort wechseln. Weisheitszähne kann man übrigens, wenn sie durch sind genauso gut putzen wie die anderen. Ich bin mittlerweile über 40 und habe noch alle 4 WZ und noch nie Probleme damit gehabt.

Also den Zahn "mehrere Tage außer Gefecht gesetzt" kann ich dir schon mal ziehen. Wenn die Zähne nicht mit dem Knochen verwachsen sind, ist das nicht mal ne Sache von 10 Minuten pro Zahn und eine OP-Wunde hast du dadurch auch nicht.

Allerdings kann ich meinen Vorschreibern nur zustimmen, warum die Zähne ziehen wenn es keinen Grund gibt? Mein Zahnarzt ist auch ganz heiß auf den einen Zahn bei mir, aber ich habe keine Probleme, deswegen bleibt er da wo er ist :D

Die oberen ließ ich ziehen weil sie Probleme machten, aber auch nur deswegen.

Du hast ganz Recht, etwaige Schwierigkeiten würden bei regelmäßiger Kontrolle rechtzeitig erkannt. Deswegen weiter so ;-)

Also, an Deiner Stelle würde ich mir die Zähne nicht ziehen lassen. Wenn sie Beschwerden machen, ist dann immer noch Zeit. Ich lebe schon einige Jahrzehnte mit diesen Weisheitszähnen, sie haben noch nie Probleme verursacht. Einmal hatte ich etwas Karies an einem Weisheitszahn, da riet man mir auch, ich sollte sie ziehen lassen, was ich aber ablehnte, da das auch negative Folgen nach sich ziehen kann. Ich fragte nach Alternativen. Die Karies wurde daraufhin entfernt, Zahn mit Füllung versehen und um diesen besser putzen zu können, wurde die dort befindliche Oberfläche der Zahnhaut oder Schleimhaut entfernt. Danach hatte ich schon ein paar Tage eine geschwollene Backe, was dann aber zurückging. Ein Ziehen kommt dennoch für mich nicht in Frage, ich versuche so gründlich zu putzen und zu spülen, wie es mir möglich ist. Wenn ein Zahn Probleme machen sollte, ist immer noch Zeit zum Handeln. Viele Grüße.

Was möchtest Du wissen?