Teil des Kiefergelenkes (Fossa Mandibularis) zu flach, Operation?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du die Möglichkeit einer so genannten "kieferorthopädische Hochschulambulanz" in Deiner Nähe (Suchmaschine bemühen) in Anspruch genommen, um Dich unabhängig von Deinem Arzt untersuchen und beraten zu lassen?
Alternativ bzw. zusätzlich dazu eine Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie in Deiner Nähe zu suchen (ebenso Suchmaschine bemühen) und dort einen Gespräch zu suchen. 


Einige Details zu den kieferorthopädischen Operationen:

http://www.operieren.de/content/e3224/e10/e1196/e1201/e1275/

http://www.chirurgie-portal.de/mkg-chirurgie/unterkieferfehlstellung.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du schon weiter mit deiner CMD-Therapie? Wie ist der Stand der Dinge bei Dir? Operation gemacht? Wenn noch nicht - ich würde vor einem solchen heftigen Eingriff die CMD-Spezialisten in Hamburg-Eppendorf, z.B. Dr. Erich Wühr in Bad Kötzting und Dr. Paul Grewe in Köln besuchen - die haben immer noch ein paar sinnvolle Bemerkungen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
williamfan123 25.08.2016, 18:20

Erstmal vielen Dank für die Empfehlung, nur leider wohne ich in Bayern, das wäre somit viel zu weit weg...Ja ich habe zudem noch einen Knorpelschaden, habe eine Schiene bekommen und bekomme Physiotherapie nur finde ich dass es nicht wirklich was bringt.

0

Was möchtest Du wissen?