Taubheitsgefühl im Mund - mögöiche Ursache?

1 Antwort

Der Hausarzt wird, wenn überhaupt, Deine Mutter auch nur an den Neurologen weiterreichen. Jedenfalls wäre das das Gescheiteste. Daher mein Vorschlag: versuche bereits jetzt, einen Termin beim Neurologen zu bekommen, und hol Dir dazu die Überweisung vom Hausarzt. Ich glaube zwar nicht, dass das ein aufziehender Schlaganfall ist, aber - sooo lange zu warten, um dann doch nur weitergereicht zu werden, halte ich für ungut. Dass es "von allein" nicht besser wird, wisst Ihr ja nun inzwischen.

Alles Gute für Deine Mutter und Dich!

Danke für Deine Antwort.

Mit dem Neurologen ist es hier in der Gegend nicht so einfach. Sie wird Ihren HNO-Arzt auch mal fragen, wo sie mitte Mai sowieso einen Termin hat. Ich melde mich bei Neuigkeiten...

0

Was möchtest Du wissen?