Taubes Gefühl linker Aussenknöchel

1 Antwort

Hallo Dagmar!

Könnte es sein, dass sich durch eine ungeschickte Bewegung einige Wirbel in der LWS verschoben haben und nun einen Nerven einklemmt, der zum Fuß führt? Dann könnte Dir z.B. eine Behandlung mit Osteopathie oder Manuelle Therapie helfen. Du könntest aber auch erst einmal Umschläge mit "Eimermachers Pferdesalbe" machen. Die wirkt schmerzstillend, durchblutungsfördernd und entzündungshemmend. Auch Durchblutungsstörungen in den Beinen könnten eine Ursache sein. Dies kann aber auch mit Ultraschall-Messungen festgestellt werden. Wenn das alles nichts hilft, wäre ggf. ein Besuch einer spezialisierten Fuß-Ambulanz sinnvoll, denn die kennen sich mit solchen Beschwerden noch besser aus als jeder Orthopäde. Dazu hier noch ein Tipp.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/staendig-schmerzen-in-den-fuessen-das-muss-nicht-sein

Alles Gute wünscht walesca

Brennen und ziehen im Schienbein?

Hallo

Ich habe seit 2 Wochen immer wieder einen brennenden, ziehenden und dumpfen Schmerz (schwierig zu beschreiben) in den Schienbeinen. Die Schmerzen kommen meistens bei Belastung, manchmal aber auch im Ruhezustand und dann sind sie pulsierend. Die Schmerzen sind vor allem auf der Vorderseite, manchmal schmerzt es aber auch bis in die Waden. Wenn ich mich auf den Boden Knie, fühlt es sich an, als wären meine Waden zu gross und würden eingequetscht werden. (tönt bescheuert ich weiss)

Ich hatte im Sommer eine Knochenhautzentzündung und war deshalb auch beim Arzt. Ich habe dann meine Beine geschont und die Entzündung ging wieder weg. Die Schmerzen haben sich damals aber anders angefühlt ( dumpf, und ich hatte das Gefühl meine Beine knicken bei Belastung ein)

Habe ich erneut eine Knochenhautentzündung oder habt ihr eine andere Idee, was es sein könnt? (ich will wenn möglich nicht zum Arzt, vor allem nicht, wenn er nur wieder eine Knochenhautentzündung feststellt. Schliesslich kann er dann auch nicht viel machen)

Danke für eure Antworten LG Laurais

...zur Frage

genitalbereich taub

Vor 2 jahren 2. Sectio gehabt und nun seit zwei wochen genital taub und die narbe schmerzt sehr und brennt auch manchmal, was kann das sein?

...zur Frage

Komische Unterleibsschmerzen, die sich ausbreiten . . .

Hallo. Und zwar hab ich dieses Problem in abgewandelter Form oft.. So 1m im Monat mit sicherheit. Also, ich habe dann Probleme mittig zu sitzen, weil ich solche komischen Schmerzen habe.. Als würde etwas "einstechen"... Der Schmerz zieht sich vom Unterleib, oft auch vom Po aus bis über den Hüftknochen. Im Moment ist es so, das die rechte Seite so sehr schmerzt, also es zieht da hin... Weiß nicht, ob es immer diese Seite ist, hab da noch nicht so drauf geachtet... Allerdings weiß ich nicht was der Auslöser dafür ist.. Sex hatte ich nicht immer in einem Zeitraum von 2 Wochen bevor ich dieses Problem bekam..

Wenn es dann an der Hüfte ist fühlt es sich wie ein brennen und ziehen an.. Echt übel.. Oft, vor 1-2 Jahren zB hatte ich es so stark, das ich schreien musste vor Schmerz.. Da ich aber totale Arztpanik hab, braucht ihr mir nicht ein Besuch ans Herz legen.. Ich müsste sowieso mal hin.. Allerdings frag ich hier nach ähnlichen Erfahrungen und Berichten darüber.. Ich danke im voraus!

...zur Frage

Hab ich einen bandscheibenvorfall oder nicht?

Hallo zusammen, ich verzweifel seit paar Monaten, bei mir hat alles angefangen mit einem brennen im hoden was einfach unerträglich wurde. Im KH wurde dann eine angebliche Entzündung festgestellt und anschließend wurde ich mit Antibiotika 1 Monat vollgepumpt. Nach den ersten packungen habe ich meinen Urologen auf meine Rückenbeschwerden angesprochen er meint es kommt vom vielen liegen. Jetzt ist die zeit vergangen ich war bei so vielen Ärtzen und ich komm mir einfach verarscht vor.. Das brennen ist nach wie vor da und mittlerweile hab ich ein brennen in der rechten Seite des oberschenkel teilweise drückt der Schmerz vom rücken in den Magen und mir wurde richtig schlecht vor Schmerz einfach unerträglich. Am Dienstag bin ich wieder ins KH weil es immer schlimmer wurde wenn ich sitze wird mein linkes bein teilweise taub und ich auch alle 20 Minuten auf WC musste und eig dauerhaft das Gefühl habe zu müssen aber nicht muss , dieses Gefühl kommt und geht aber. meine Werte waren in Ordnung und im CT fanden sie eine minimalen Bandscheibenvorfall und eine kleine Wölbung die ich aber angeblich seit Geburt habe. Laut der Ärztin wäre aber alles in Ordnung und dieser mini mini Bandscheibenvorfall wäre nicht die Ursache für meine schmerzen daraufhin wurde ich entlassen, aber die schmerzen sind immer noch da( Tramal hat teils nicht geholfen). Ich verzweifel langsam weil mir keiner sagen kann was ich habe und endlich mal wieder ohne schmerzen und ziehen/brennen im Leisten/Hoden/Beinbereich aufstehen möchte. Bin auch bei man. Therapie aber ich will nicht mehr kaputt machen wie es ist da keiner ne konkrete aussage machen kann, vielleicht mach ich mich umsonst verrückt aber ich bin 23 Jahre alt und würde gerne meinen ganzen Sport und vor allem meine Arbeit wieder voll wahrnehmen können. Vielleicht habt ihr ja ein Ratschlag denn ich bin mit meinem Latein am ende. Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Wieso habe ich ein Brennen und Ziehen im Oberschenkel?

Hallo Ich bin 16 Jahre alt männlich und habe seit ca. eineinhalb wochen stechende, brennende, ziehende Schmerzen im linken Oberschenkel (mittig und aussen vom oberschenkel).

Ich habe keinen Sport gemacht also ist es keine Sportverletzung. Habt ihr eine Idee was dass sein kann oder ob es wieder weggeht. Habe angst dass es was schlimmeres ist.....

...zur Frage

Taubes Gefühl im kleinen Finger - was kann das sein?

Ich habe manchmal so ein taubes Gefühl im kleinen Finger der linken Hand, so als wäre er eingeschlafen, und das bleibt manchmal auch ein paar Stunden, ehe es verschwindet. Hat jemand eine Ahnung, was das sein kann? Muss ich damit unbedingt zum Arzt oder kann ich auch abwarten, so lange es wieder weg geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?