Taubes Gefühl linker Aussenknöchel

1 Antwort

Hallo Dagmar!

Könnte es sein, dass sich durch eine ungeschickte Bewegung einige Wirbel in der LWS verschoben haben und nun einen Nerven einklemmt, der zum Fuß führt? Dann könnte Dir z.B. eine Behandlung mit Osteopathie oder Manuelle Therapie helfen. Du könntest aber auch erst einmal Umschläge mit "Eimermachers Pferdesalbe" machen. Die wirkt schmerzstillend, durchblutungsfördernd und entzündungshemmend. Auch Durchblutungsstörungen in den Beinen könnten eine Ursache sein. Dies kann aber auch mit Ultraschall-Messungen festgestellt werden. Wenn das alles nichts hilft, wäre ggf. ein Besuch einer spezialisierten Fuß-Ambulanz sinnvoll, denn die kennen sich mit solchen Beschwerden noch besser aus als jeder Orthopäde. Dazu hier noch ein Tipp.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/staendig-schmerzen-in-den-fuessen-das-muss-nicht-sein

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?