Taube Gliedmaßen nachts

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=296dfa1558d08575e8f2470af014aef7&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome&

Neurologische Symptome

  • Degenerative Polyneuropathien der Extremitäten (bilateral, symmetrisch) [1, 7, 8, 9, 17]
  • Parästhesien – Kribbeln, Taubheit, Einschlafen der Glieder, ...

Ansonsnte fällt mir noch Magnesiummangel ein: such mal unter "Magnesiummangel | Kaum beachtet aber folgenschwer". Du müßtest aber ein gutes Präparat aus der Apotheke nehmen (oder Paranüsse aus dem Urwald, die gehen auch, habe ich in letzter Zeit festgestellt, bei topfruits.de), bei uns sind die Böden zu sehr ausgeschwemmt.

Entweder du liegst auf den Armen oder es sind Wirbel im Brustwirbelbereich blockiert. Auf alle Fälle ist die Durchblutung eingeschränkt. Versuch deine Schultern locker zu halten und die Schulterblätterspitzen immer nach unten ziehen. Mache auch im Bett vor dem Schlafen solche Übungen. Arme und Beine etwas abspreizen , nach unten drücken und die Schultern nach unten ziehen, den Bauch nach oben und nach innen. Halte diese Spannung und atme gleichmäßig, dann lösen und einige Male wiederholen. In dr Anspannungsphase die Arme heben und senken, mit der einen Hand an den Oberarm fassen und ihn zur Brust ziehen, dann wechseln. Zum Schluss lockern und schütteln.

45

"Auf alle Fälle ist die Durchblutung eingeschränkt "

Kalte Hände sind ein Zeichen mangelhafter Durchblutung! Davon schreibt er aber nichts. Er hat taube Hände, ist also ein neurales Problem.

0

es kann sein das irgendwie nerven bei dir eingeklemmt werden wenn du dich hinlegst und dadurch können die gliedmaßen einschlafen.

Einschlafen der Hände bzw. Arme

Wer weiß Rat? Meine Schwester hat folgendes Problem: seit längerer Zeit schlafen ihr die Hände bzw. Arme nachts (und seit kurzer Zeit auch tagsüber) ein; das ist verbunden mit sehr starken Schmerzen; sie kann keine Nacht mehr richtig schlafen; der Arzt spricht vom Karpaltunnelsyndrom /Auswertung beim Nervenarzt ergab keine eindeutige Diagnose; wer weiß hier eine Möglichkeit ohne Operation (meine Schwester arbeitet noch nicht soooo lange beim derzeitigen Arbeitgeber und möchte daher nicht durch eine Op ausfallen; zeitlich begrenzt brachte das Tragen von Armschienen nachts etwas Linderung. Ich hoffe, hier einige Anregungen zur Hilfe zu bekommen.

...zur Frage

Taube Zehen auf dem Fahrrad, woher kommt das?

Ich fahre besonders im Sommer öfter mal mit dem Fahrrad statt mit dem Auto. In letzter Zeit habe ich aber Probleme damit, weil mir manchmal die Zehen taub werden. Woran mag das liegen?

...zur Frage

Nachts werden meine Arme oder Beine taub (schlafen ein)

Seit einiger Zeit und in kürzer werdenden Abschnitten wache ich nachts auf und merke, dass ein Arm oder Bein "eingeschlafen" ist und unangenehm kribbelt. Manchmal habe ich außerdem (auch tagsüber) so eine merkwürdige Schwere in den Armen. Woran kann das liegen? Könnte es auch eine Art allergische Reaktion sein? Denn vor ca. 3 Monaten war es ganz besonders schlimm! Ich habe vorm Schlafengehen ein Anti-Pickel Gel auf meine Haut aufgetragen und über Nacht einwirken lassen. Dann bin ich irgendwann aufgewacht, weil ich mein Bein nicht mehr gespürt habe, dann wollte ich es bewegen um plötzlich hat das so richtig komisch umhergezuckt :O Ich hatte echt ein bisschen Angst. Ich dachte vielleicht liegt das an diesem Gel, bin ins Bad gegeangen und habs abgewaschen. Ich wollte anschließend wieder einschlafen hatte aber auf einmal Kopfschmerzen und habe plötzlich komische Geräusche gehört (so ne Art Trommel) Dann habe ich mich auf den Rücken gelegt und dann war ich total gelähmt und mein Herz hat sich angefühlt als ob es sich total verlangsamt hätte. Ich konnte nicht mal meinen Mund öffnen! Naja das war zum Glück nur so 10 oder 20 Sekunden und ich habs wie gesagt auf eine allergische Reaktion geschoben, denn ich benutzte mehrere Antipickel Produkte und als ich keines mehr nahm ging auch das "einschlafen" der Gliedmaßen weg. Jetzt fängt es wieder an und ich benutze Pflegetücher gegen unreine Haut um mich abzuschminken aber das ist doch eher harmlos?! Vielleicht bin ich auch vollkommen auf dem falschen Dampfer, meine Frage ist nur ob es überhaupt sein kann dass eine allergische Reaktion dahintersteckt? Und was da los war als ich plötzlich komplett gelähmt war und diese komischen Geräusche gehört habe? Ich bin übrigens 18 und mache zweimal in der Woche Sport. Habe keine Gewichtsprobleme. Danke für jede Antwort!

...zur Frage

Wieso schläft meine Hand nachts immer ein?

Hallo, und zwar wache ich in letzter Zeit immer öfter nachts auf weil meine Hand bzw. meine beiden Hände eingeschlafen sind. Ich muss sie dann immer senkrecht Richtung Boden halten und schütteln, damit wieder Blut in meine Hand fließt. Diese Sache mit dem Hände einschlafen habe ich noch nicht so lange, und meine Schlafposition ist immernoch die selbe, die ich seit meinem ganzen Leben habe. Woran liegt das? Sollte ich zum Arzt gehen? Hattet ihr schon Erfahrungen damit? Wenn ja wie habt ihr gehandelt? höhö geHANDelt.....

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Rücken und Gliedmaßen morgens immer irgenwie steif?

Ich habe mir vor kurzem eine neue Matratze gekauft. Ich habe lange gesucht und auch eine recht hochwertige Kaltschaummatratze gekauft. Bei der alten Matratze war ich morgens immer irgendwie steif und ich habe es auf die alte durchgelegene Matratze geschoben. Doch die neue Matzratze hat keine wirkliche Verbesserung gebracht. Ich fühle mich nicht besonders ausgeschlafen und ich muss mich erst eine Weile recken und bewegen bevor ich wieder einigermaßen beweglich bin. Woran kann es denn liegen?

...zur Frage

Taubes Bein - wieso???

Ich habe vorletzte Nacht ein taubes Bein gehabt. Sonst hatte ich das des öfteren mit dem Arm, aber daran hab ich mich schon gewöhnt. Als ich aber plötzlich des nachts merkte, dass ich mein Bein nicht mehr spüre und er wie totes Fleisch da liegt, wurde ich schon panisch und mache mir seitdem meine Gedanken. Es ist ja kein bloßes Einschlafen der Gliedmaßen, sondern schon so eine Stufe danach oder vielleicht ganz was anderes?

Was kann das denn sein und was könnten die Ursachen dessen sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?