Tarsaltunnelsyndrom! Wann op?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bringen die nichtoperativen Maßnahmen keine erfolgreiche Besserung, sollte eine Operation in Betracht gezogen werden, bevor es zu unwiederbringlichen Schäden des jeweiligen Nerven kommt. Die Operation bei einer Nerveneinengung am Bein wird in Vollnarkose oder in Regionalanästhesie (Betäubung eines größeren Körperbereiches) vorgenommen. http://tr.im/4k96q Falls der Eingriff unter ambulanten Bedingungen erfolgt, so sollte der Patient für 24 Stunden kein Auto mehr selbst fahren und keine Maschinen bedienen. Daher sollte er sich abholen lassen.

Alles Gute von rulamann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?