Taping in der Schwangerschaft funktioniert das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wirkung des Tapings beruht in erster Linie auf der Aktivierung der getapten Muskulatur und weniger darin, dem Körper "Gewicht abzunehmen". Man wird durch das Tape quasi dauernd daran "erinnert", die beklebten Muskeln anzuspannen und so einer möglichen Fehlhaltung entgegen zu wirken.

Eine weitere positive Wirkung ist die Stimulierung des körpereigenen Lymphsystems - dieses muss während der Schwangerschaft natürlich einiges mehr leisten als sonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Rückenschmerzen in der Schwangerschaft hast, werden sie nicht durch Taping weggehen. In bestimmten Fällen kann Taping vielleicht sinnvoll sein. Im Allgemeinen ist es jedoch nicht für jede Schwangere hilfreich oder nützlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?