Talushalsfraktur

1 Antwort

Hallo nina176!

Beantragen Sie sofort mit ärztlichem Attest eine Haushaltshilfe bei Ihrer Krankenkasse. Wenn Sie noch einen Säugling zu versorgen haben, sollte es da kein Problem mit geben.j Wie der weitere Ablauf Ihrer Verletzung aussieht, fragen Sie - ggf. sehr nachdrücklich - Ihren behandelnden Arzt! Er ist zur zumfassenden Aufklärung verpflichtet, auch wenn das vielen ein recht lästige Pflicht ist. Evtl. lohnt sich auch mal eine Nachfrage beim örtlichen Pflegedienst. Die kennen sich mit so etwas auch gut aus, wo Sie Hilfe holen können.

Alles Gute wünscht walesca

Triggerpunkte

Wer behandelt Triggerpunkte außer einem Physiotherapeuten?

Wer kann die Triggerpunkte "wegspritzen"? Macht das der "Orthopäde"?

...zur Frage

Im Mai 2o15 habe ich mir eine Sprunggelenkfraktur mit Bänderriß zugezogen,die mit einer Schiene versorgt wurde.Nun,nach einem Belastungs-EKG beim Kardiologen?

habe ich wieder verstärkte Schmerzen bei Belastung und kann nur mit Gehhilfe laufen.Nach Aussage meinen behandelnden Chirurgen muß ich Geduld haben,die Beschwerden würden mit der Zeit vergehen.Ich bin sehr verzweifelt und suche Rat!

...zur Frage

Reicht Physiotherapie bei einer Kalkschulter?

Der Orthopäde hat bei mir eine Kalkschulter festgestellt. Er schrieb mir Physiotherapie auf. 12 Sitzungen habe ich jetzt schon hinter mir und nicht das Gefühl, dass es bedeutend besser geworden ist. Ich bekomme ja nur noch einmal 6 Stück, bevor ich dann wieder 3 Monate warten muss. Kann es sein, dass Physio allein nicht ausreicht? Was kann man noch machen, damit die Schulter wieder voll einsatzfähig ist?

...zur Frage

Kann das ein eingeklemmter Nerv sein?

Ich habe in meinem linken Schultergelenk schlimme Schmerzen, die bis ins Handgelenk streuen. Unter der Haut fühle ich ständig ein kribbeln, so wie Ameisen. Außerdem habe ich starke Bewegungseinschränkungen und Taubheitsgefühl.

Der Arzt hat mir gesagt, meine Gelenkpfanne an der Schulter wäre geschrumpft, wahrscheinlich durch die 33 Bestrahlungen, die ich auf dieser Seite wegen Brustkrebs bekommen habe. Es ist nun vier Jahre seit der Bestrahlung her. Ich frage nun mal die Fachleute, kann denn das sein? Was kann ich tun, dass mein Arm wieder belastbar wird?

Der Orthopäde hat mich ziemlich im Regen stehen lassen und mir nur Schmerzmittel verschrieben.

Danke für Eure Hilfe.

...zur Frage

Peroneusparese

Ich habe seit März letzten Jahres eine Fussheberschwäche aufgrund einer Sportverletzung. Nachdem ich dieses Jahr im April ein Nerveninterponat hatte, ist leider bis jetzt noch keine Besserung eingetreten.
Wenn ich am Bein entlang klopfe, fühlt sich das wie Stromschläge an, welche in die Zehen gehen. Ich habe nun von der Steigbügelplastik gehört, welche ja eine teilweise Besserung bringen soll. Ich möchte einfach von dieser Schiene loskommen. Ich hoffe, dass mir vielleicht jemand näherte Infos zu dieser OP geben kann.

Vielen lieben Dank im voraus.

...zur Frage

Fuß juckt aber nichts zu sehen?

Seit gestern juckt mein Fuß, besonders an der Ferse wie verrückt. Aber es ist nichts zu sehen, bis auf die Rötung vom Kratzen. Kündigt sich so ein Fußpilz an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?