Tag tägliche Bauchschmerzen

2 Antworten

Das du umgestellt hast vom Eistee, der sehr ungesund ist, auf Wasser ist erstmal Lobenswert, Das was du beschreibst ist deine Verdauung, soll die große Seite, dein Toilettengang sein, genauso ist es bei mir. Jeden Morgen muss ich aufs stille Örtchen und das kündigt sich mit leichten Bauchdrücken an, Vielleicht versuchst du auch mal ein Wasser mit wenig oder keine Kohlensäure, vielleicht wird dein Bauchgrummeln dann besser.

Könnte schon sein, dass du auf die Kohlensäure empfindlich reagierst. Nimm ein anderes Wasser mit weniger oder gar keiner Kohlensäure. Dann merkst du auch gleich den Unterschied. Auf Eistee würde ich nicht wieder zurückgreifen, weil der meistens mit sehr vielen künstlichen Zusatzstoffen zubereitet wird - zumindest der gekaufte.

Was möchtest Du wissen?