Taeslicht-Lampe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gegen echte Depressionen hilft diese Lampe nullkommajosef. Gegen saisonale Verstimmungen ("Winterdepression") kann sie helfen, wenn Du ans Haus gefesselt bist. Ansonsten hat ein Spaziergang, auch bei trübem Wetter, mehr Wirkung.

Nein, diese Lampen bräunen nicht und schaden auch sonst nicht der Haut, wenn sie bestimmungsgemäß, also nur kurzzeitig, angewendet werden. Daraus ergibt sich, dass eine Vitamin-D-Bildung höchstens im marginalen Bereich liegt. Auch hier hilft ein Spaziergang bei Tageslicht mehr als jede teure Lampe.

Es gibt übrigens auch "Tageslicht-Wecker", die Dich besonders sanft wecken sollen. Kannst Du ja mal ausprobieren, ob Du dann mit mehr Schwung aus den Federn kommst! :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Register,

wie schon beschrieben bringt einen Tageslchtlampe ausschließlich etwas gegen eine Winterdepression. Die Ursache einer Winterdepression ist der Serotoninmangel und eine zu hohe Ausschüttung an Melatonin ( Zirbeldrüse (Epiphyse) ) Nun nicht ganz zufällig hat man im Winter auch Appetit auf Süsses wie Schokolade udgl. wo Spuren von Tryptophan (ein natürliches Antidepressivum). Allerdings gibt es verschiedene Depressionen

  • Endogene Depression ( keine körperliche, noch eine psychische Ursache z.B. Major Depression)
  • Somatogene Depression (selten zumeist durch körperliche Erkrankungen)
  • Psychogene Depression (zumeist bedingt durch seelischen Anlässe - z.B. Erschöpfungsdepression, die neurotische Depression und die reaktive Depression
  • Depressionen in besonderen Lebenslagen ( der Klimakterischen Depression so z.B. Wochenbett-Depression, die Alters-Depression, die Depression im Kindesalter, die Winterdepression. ( das prämenstruelle Syndrom - PMS und PDS sowie Depressionen in der Pubertät)

Für Vitamin D bräuchte man eine UVB - Lampe als Ersatz für das Sonnenlicht! Genau so wenn man im Winter vorbräunen will.

Nun wird durch das Sonnenlicht das Pigment Melanin gebildet und damit die Haut langsam gebräunt. Egal ob im Solarium oder unter der Sonne es sollte immer dosiert passieren. Denn die Haut merkt sich alles! Die Gefahr Hautkrebs ein "malignes Melanom" ("Schwarzer Hautkrebs") zu bekommen steigt mit den Sonnenbränden die man sich so ...

VG Stephan

(UVB / UVA usw..) http://www.euromelanoma.de/jsp_public/cms2/index.jsp?did=1918

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von register
19.10.2014, 22:15

danke. ich würde es gerne mal ausprobieren.

was ist von dieser aussage zu halten?

"Lichttherapie ist völlig überteuert und albern. Da hatte wirklich Jemand eine clevere Geschäftsidee. Dabei gibt es entsprechende Leuchtmittel mit Tageslichtspektrum ab 10€ beim Aquaristik/Terrarium- oder Fotobedarf. Optimal sind die sogenannten 5-Banden Röhren von Osram. Sie bilden das Tageslichtspektrum am besten ab"

0

Gegen die Winterschlafsymptome hilgt hochdosiertews Vitamin D. Belese Dich mal bei Dr. von helden und Jeff T. Bowles.

Ich nehme das Zeug seit Pfingsten und mir geht es sehr gut. nach den ersten drei Wochen mit täglich 50.000 IE nehme ich wöchentlich 70.000 IE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von register
03.02.2015, 00:19

ja, nehme ich zusätzlich auch. hatte auch nachgewiesenen mangel in den ich immer wieder gerutscht bin. ich nehme nun tropfen.

0

Bringt was; aber ein bisschen Geld musst Du dafür schon in die Hand nehmen. Diese hier habe ich http://www.gesundheitsfrage.net/frage/taeslicht-lampe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von register
19.10.2014, 22:15

falscher link :)

wieso tut es eine günstige lampe nicht?

"Lichttherapie ist völlig überteuert und albern. Da hatte wirklich Jemand eine clevere Geschäftsidee. Dabei gibt es entsprechende Leuchtmittel mit Tageslichtspektrum ab 10€ beim Aquaristik/Terrarium- oder Fotobedarf. Optimal sind die sogenannten 5-Banden Röhren von Osram. Sie bilden das Tageslichtspektrum am besten ab"

0

Was möchtest Du wissen?