Tabletten gegen Reiseübelkeit auch bei üblichem Erbrechen wirksam?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vomex ist sogar ein recht gut verträgliches Medikament. Du kannst es bedenklos nehmen, wenn Du unter Übelkeit und Erbrechen leidest. Falls Du aber das Gefühl hast, es ist mehr als nur 2-Tages-Darmgrippe, bitte unbedingt den Arzt aufsuchen.

die Tabletten wirken auch gegen Erbrechen,nicht nur genen Reiseübelkeit. Allerdings sollte man vorher klären, woran das Erbrechen liegt. Denn eine Tablette zu schlucken wenn man brechen muß, könnte sich als schwierig erweisen.

Ja das kannst du nehmen. es hilft allgemein bei übelkeit und erbrechen.

Akupunkturbänder Reiseübelkeit?

Kennt ihr sowas? Macht das Sinn? Oder ist das Geldverschwendung?

...zur Frage

Gibt es ein natürliches Mittel bei Bewegungsübelkeit?

Mir wird in fast jedem Fortbewegungsmittel übel. Ich habe zwar Tabletten (Dramamine) aber die kann ich ja nicht jedes mal verwenden, wenn ich Bus fahre, dann würde ich jeden Tag eine Tablette nehmen und wäre auch jeden Tag müde (Nebenwirkung der Tabletten). Gibt es irgendein natürliches Mittel, das dagegen helfen könnte?

...zur Frage

Rezeptfreie Zäpfchen/Tabletten gegen Übelkeit/Erbrechen in Österreich?

Hallo, ich wollte fragen, ob jemand von euch gute Zäpfchen/Tabletten zur Vorbeugung von Übelkeit und Erbrechen kennt, die rezeptfrei sind und in Österreich erhältlich sind? :-) Vomex A gibt es ja nur in Deutschland und Itinerol nur in der Schweiz.

Ich wäre seeehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. :-)

Ganz liebe Grüße, tkdblondie

...zur Frage

Kann ich Paspertin 4mg/ml Tropfen bedenkenlos einnehmen ( Bei MDG) ?

Meine Frage bezieht sich auf das Medikament "Paspertin 4mg/ml Tropfen". Es ist ein Mittlel gegen Übelkeit und Erbrechen und da ich Angst habe mir die Sucht ( Heißt in Österreich so, ist eine Magen-Darm-Grippe wo man glaub ich 2 tage am Stück nur kotzen muss ), zu holen und im Beipackzettel steht, dass es nur Erwachsenen nehmen sollen. Ist das Mittel etwa so stark oder kann ich es bedenkenlos nehmen, da es mir einmal sehr geholfen hat, aber auf Anweisung vom Arzt. Nebenbei: Ich bin Emotophobiker und möchte, falls ich das Mittel nicht nehmen sollte eventuell ein anderes vorgeschlagen bekommen, falls wer ein gutes kennt.

...zur Frage

Desloratadin AL einnehmen?

Diese Tabletten sind glaube ich verschreibungspflichtig. Ich habe sie aber zu Hause im Arzneimittelschrank gefunden und frage mich nun, ob man sie bedenklos einnehmen kann, wenn die Heuschnupfenzeit wieder beginnt?

...zur Frage

Was tun gegen Erbrechen/ Übelkeit ?

Danke für die letzten Antworten ! Ich war beim hno-Arzt und es hat sich herausgestellt dass mein Durck auf dem rechtem Ohr nicht stimmt . Statt 0 ist er auf -100 . Deshalb ist mir schwindelig und schlecht. Ich hab jeden Tag Angst, dass ich mich übergeben muss, denn mir ist immer sehr sehr übel. Was kann man gegen Übelkeit oder Erbrechen tun ? Ich habe mich schon einmal übergeben und es war ecklig, ich will mich nicht noch einmal übergeben. Ich nehme immer Vomex A , aber dann bekomme ich immer Magenschmerzen, weil ich so viele Tabletten nehme. Hilft ein bestimmter Tee oder Essen ? Ich weiß nicht was ich machen soll..... freue mich auf baldige Antwort !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?