TAA- wie lange macht das ein Herz noch mit?

2 Antworten

Hallo Arton, schau doch mal im Herzklappen Forum rein, dort wirst du von den Usern, die alle selbst betroffen sind gut informiert. Du kannst dich ja erstmal durchlesen und wenn es dir gefällt und du Fragen hast, dich anmelden.

http://www.die-herzklappe.de/forums/

Ich selber bin auch betroffen.

Hallo arton,

unbehandelt führt das natürlich zu einer sehr hohen Herzbelastung, ja und u.U. zu einer Herzvergrößerung. So etwas kann man aber u.a. mit Medikamenten behandeln.

Bei der Aortenklappeninsuffienz kommt es auf den Schweregrad an! Bei Dir (?) gibt es denn schon eine Herzvergrößerung rechts? Das heißt Du kannst bei der entsprechenden Behandlung schon alt werden. Wenn sich das Herz nicht deutlich vergrößert

http://www.herzinfarktverbund-bochum.de/herzrhythmusstoerungen.html

VG Stephan

Stephan, die Aortenklappe sitzt im linken Herzen.

0
@Mahut

Vielen Dank Mahut für Deinen Hinweis es war wohl schon sehr spät. ..

Bei der Tachyarrhythmia absoluta ist zumeist ein Vorhofflimmern die Ursache. Das führt unbehandelt zur Vergrößerung der Vorhöfe.

Als „elektrisches Remodeling“ bezeichnet man eine Verkürzung des Aktionspotenzials und damit auch der atrialen Refraktärzeit, verursacht durch einen verminderten Einstrom von Ca2+-Ionen in die Muskelzellen der Vorhöfe.

Dieser verminderte Ca2+-Einstrom führt auch zum „kontraktilen Remodeling“, einem Verlust an Kontraktionskraft der Vorhofmuskulatur, der auch nach erfolgreicher Kardioversion noch einige Zeit bestehen bleibt.

Die Schwäche der Muskulatur fördert auch eine zunehmende Vergrößerung der Vorhöfe, die durch erhöhten Druck bereits gedehnt sind. Diese Vergrößerung wiederum führt an der Vorhofmuskulatur zu Hypertrophie, beschleunigtem Zelltod und Fibrosierung, was als „ultrastrukturelles Remodeling“ bezeichnet wird. (Quelle kerckhoff-klinik(de) )

http://www.pongratz-kardiologie.de/VHF_aerzte5.5.pdf

0

Kreislaufbeschwerden durch die Sommerhitze ist das gefährlich fürs Herz?

Mir ist heute schwindelig und "torkelig". Die Atmung geht schwer, als wäre ich den Berg hochgerannt. Mein Herz pumpt so stark dass ich mir Sorgen mache, es könnte etwas passieren. Und das alles, obwohl ich nur im Haus sitze. Mir macht die Hitze dermaßen zu schaffen. Was kann ich tun, damit es mir besser geht?

...zur Frage

Hallo, Freundin (16) hat Herzbeschwerden, woran kann das liegen?

Ihre Beschwerden: - sehr hoher Puls ohne Anstrengung - stechen auf dem Herz - es schlägt sehr schnell (Herzrasen) ohne Anstrengung - druck auf dem Herz

Sie war bei ihrem Hausarzt, doch er konnte nichts feststellen. Bitte um Antwort. Vielen Dank, Louis.

...zur Frage

Konditionsprobleme im Sommer?

Eigentlich bin ich schon seit einigen Jahren nicht mehr ganz taufrisch. Trotzdem versuche ich mich immer ausreichend zu bewegen, d.h. ich mache gerne lange Spaziergänge und versuche auch sonst nicht, mich zu schonen. In letzter Zeit konnte ich beobachten, dass mich bei heißem Sonnenwetter Unternehmungen im Freien enorm strapazierten. Dann klopft das Herz, die Atmung rast und ständig muss ich kleine Pausen einlegen, weil ich nicht mehr kann. Soll ich mich dann zwingen, trotzdem weiterzumachen, um die Kondition wieder auf Vordermann zu bringen, oder besteht vielleicht sogar die Gefahr einer Herzattacke, wenn ich immer weiter mache? Ältere Menschen sollen ja mit dem Herz immer ein bischen vorsichtig sein.

...zur Frage

Wieso macht es einen unterscheid ob man die Herzfrequenz durch Kaffee oder Sport hochhält?

Hallo ich möchte wissen warum es einen unterschied fürs Herz macht ob man es durch Kaffe oder durch Sport auf Geschwindigkeit hält? Kann mir das jemand erklären? Danke

...zur Frage

Herzstechen bereitet mir Sorgen?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und habe schon seit ungefähr mehr als 2 Jahren (seit dem ich in der Pubertät bin) Herzstechen. Zweimal (Beides etwas länger her) war es sogar so schlimm das ich mich nicht getraut habe zu atmen weil mein Herz soooo schnell und so wehgetan hat für ne Stunde oder mehr (Meine Hände und Füße waren da sehr kalt) das war im November 2014 und im März oder April 2015. Ja dann war ich auch beim Kinderkardiologen und es ist ALLES in Ordnung mit meinem Herz meinte der Kardiologe. Dennoch habe ich immer öfteres Herzstiche manchmal stark und manchmal nur ganz leicht. Die Ärtze meinen es kommt davon weil ich zuuuuuu schnell wachse und mein Herz hinterher hinkt trotzdem habe ich angst das dieser eine Vorfall nochmal passiert mit dem Starken herzstechen über 1-2 Stunden. Die Ärzte meinten auch ich kann dagegen nichts tun :( Denkt ihr es ist alles in Ordnung? Würde mich über eine Antwort wirklich sehr freuen.

...zur Frage

Herzrasen - Was soll ich machen?

Ich habe seit heute früh immer wieder mal so ein Herzrasen. Dann fängt mein Herz an für einige Minuten zu rasen und hört dann auch wieder auf. Ich weiß nicht wieso und ich weiß nicht was ich machen soll??? Ist das schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?