Symtome zu Gicht

1 Antwort

Gicht hat mit Kälte weniger zu tun. Gicht ist eine Wohlstandskrankheit und tritt meist auf, wenn man zu viel und zu üppig ißt und zu viel Alkohol trinkt. Besonders fettes Essen, fettes Schweinefleisch z.b. oder auch Hülsenfrüchte begünstigen die Gicht. Bei einem akuten Gichtanfall hast du starke Schmerzen, die betroffenen Gelenke werden heiß und rot, manchmal kommt sogar Fieber hinzu. In ganz schlimmen Fällen kann ein kurzer Aufenthalt im Krankhaus notwendig sein. Gicht bedeutet, dass der Harnsäurespiegel im Blut zu hoch ist.

Was möchtest Du wissen?