Symptome Gallensteine - wie werde ich die Schmerzen los?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi ich hatte diese Problem auch und mein Hausärztin hat es noch nicht einmal erkannt das ich Gallensteine hatte wurde als Simulant eingestuft bis ich den Arzt welchstete und dann die Gallen Op die sagen mir meine Galle war voll Grieß und sei schlimmer als Steine bin bin froh das ich die raus habe mir gehe heute wieder gut und kann auch alles essen ohne Probleme ich würde auch sagen gehe zu Arzt der wird dir helfen

Na da rate ich doch mal: Ab in die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses! Denn zum Einen mußt Du keine Schmerzen erleiden. Das muß nicht sein und im Krankenhaus wirst Du erstmal mit Svchmerzmitteln versorgt.

Und dann sollte so schnell wie möglich eine diagnostische Abklärung stattfinden. Je nach dem, wie es in Deiner Gallenblase aussieht, kann eine OP nötig werden. Und je früher Die Ursache Deiner Beschwerden erkannt wird, desto eher und besser kann man reagieren.

Ich würde an deiner Stelle nicht auf den Arzttermin in drei Tagen warten. Wenn du eine Gallenkolik hast, dann solltest du ins Krankenhaus gehen und dich schleunigst untersuchen lassen. Die können dir dann auch gleich die richtigen Schmerzmittel verabreichen.

Hallo, ich hatte ebenfalls Gallensteine, das ist aber schon 8 Jahre her ;-) Mir wurde die Gallenblase entfernt! Das einzigste Schmerzmittel was mir geholfen hat war Buscopan! Das ist Krampflösend!

Lg

Was möchtest Du wissen?