Suppe mit Alkohol &Antibiotika Einnahne

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest zum Essen kein Glas Rotwein trinken. Wenn eine geringe Menge im Essen ist und dieses sogar gekocht wurde, ist es kein Problem. Die größte Menge an Alkohol ist beim Kochen eh verkocht. Du kannst also beruhigt sein.

Das ist zu wenig Alkohol und noch gekocht. Du wirst gar kein Problem haben und die Antibiotika wird perfekt funktionieren.

Das bisschen Alkohol ist durch das köcheln verflogen, da brauchst du dir keine Gedanken manchen.

Die Menge von 250ml ist nicht viel und wird Dir nicht schaden, Du hast ja sicherlich nicht den ganzen Inhalt des Topfes gegessen.

Hallo,

da musst du dir gar keine Sorgen machen :)

LG Bobbys :)

Was möchtest Du wissen?