Super Infektion durch Aphte?

2 Antworten

Auch sehr schwer zu sagen, ja kann halt durchaus sein, dass sich da eine ordentliche entzündung ausgebildet hat und die eben auch ihre Symptomatiken mit sich trägt und man die dann spürt, wie eben Fieber und alles andere.

Kann aber auch nur ein Zufall sein und die offene wunde im Mund ein guter Nährboden für eine ausgefuchste Erkältung.

Pinsle die Stelle mit Salviathymol ein, dann sollte sie schnell abheilen.

Beulen unter der Zunge an der Mundschleimhaut

Hallo,

habe die Tage festgestellt das ich unter der Zunge,also nicht an der Zuge,sondern darunter wo das Gewebe(Mundschleimhaut) ziemlich weich ist einige kleine Beulen oder Pickel ähnliche gebilde habe.Man kann sie zwar nicht sehen wenn man in den Mund rein schaut,aber ich merke es wenn ich mit der Zungenspitze so kreise,es sind ziemlich viele. Wollte mal fragen ob das normal ist und ob sich das so gehört.Mir ist das bis jetzt noch nicht aufgefallen.Ich hatte öfter Aphten und dadurch habe ich meinen Mund etwas gründlich untersucht,dadurch bin ich drauf gestoßen. Würde mich schon beruhigen wenn das normal wäre und jeder hat,denn ich möchte nicht schon wieder zum Arzt laufen.

MfG

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Besprechen bei Aphthenproblemen?

Hallo, Ich habe seit ein paar Jahren Aphthen,habe gehoert,das kann man sie besprechen.Hat vielleicht jemand so gemacht? Danke im Voraus kika

...zur Frage

Woher kommen Aphten?

Hallo, ich habe öfter mal Aphten im Mund. Ich will jetzt gar nicht so sehr wissen, wie man die wieder weg bekommt (obwohl es natürlich auch schön wäre), sondern eher, woher die kommen. Wieso kriege ich die Dinger, mache ich irgendetwas falsch ?

...zur Frage

Könnte das eine Aphte sein?

Und zwar stelle ich mir diese Frage, weil ich im Internet nur Bilder von Aphten finde, die flächer und breiter sind.

Hier das Foto: http://share-your-photo.com/ca03231fbc

Ich weiß das Bild ist nicht sehr scharf, könnte diese Größe mit einem kleinem Hubel der sich leicht ablösen lässt (aber noch angewachsen ist) eine Aphte sein? Ich hatte gestern genau das gleiche zumindest vom Ausehen dies lässt sich aber ablösen und tat kaum weh (auch keine weiße Fläche drunter, also nur eine Art Fleischwunde aber nicht Aphtenähnlich). Eig. sind Aphten ja was meist ungefährliches und heilen selber ab. Aber ich mach mir Sorgen weil ich vor 2-3 Wochen leichtes Fieber und schmerzende Mandeln+Lymphknoten hatte. (Die "Aphten" hatte ich aber erst jetzt bekommen deswegen frag ich mich hatte das einen Zusammenhang?)

Und in dieser Kombi hab ich nur Horrorzenarien von Hepatitis, Krebs und HIV gelesen.

Ich esse zur Zeit auch nicht wirklich gesund und hab den Sport+Sonne vernachlässigt kann es daran auch liegen.? Ich weiß das Internet ist kein Arzt und ersetzt diesen auch nicht, aber ich fahre morgen in den Urlaub und kriege keinen Termin mehr und würde einfach nur gerne eure Einschätzung hören, dazu hab ich seit 1-2 Tagen immer heiße Wangen mir geht es aber sonnst gut und ich habe kein Fieber.

...zur Frage

hat jemand erfahrung mit aphtab?

Habe mir heute in der Apotheke gegen meine aphte das Medikament aphtab geholt. Das sind Orange Tabletten die sich daran haften. Habe ein heiden Geld dafür bezahlt. Habt ihr Erfahrung damit ? haftet nicht wirklich:-(

...zur Frage

Aphte -> Syphilis??

Guten Abend, ich komme gerade vom Zahnarzt und bei mir wurde eine Aphte festgestellt! Diese ist vor drei Tagen entstanden. Meine Frage: Kann das ein Zeichen für eine "Syphilis" sein? Ich hatte im Dezember Kontakt mit einem Syphlis-Erkrankten. Ich hatte mich jedoch nach fünf nach dem Kontakt auf Syphlis untersuchen lassen. Das Ergebnis war jedoch negativ. Kann es sich nun trotzdem noch um eine Syphilis handeln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?