Suche etwas homöopathisches Mittel gegen Erkältung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kapland Perlago Saft von tetesept oder Umkaloabo helfen gut gegen Erkältungen, besonders gegen Husten, Gelormyrtol forte gegen Nebenhöhlenentzündungen. Ansonsten viel Trinken und inhalieren. Gute Besserung!

Ich nehme immer gleich Goldrutentinktur, sobald sich was zeigt (meist im Hals). Oder einen Vitamin-C-Stoß (1/2 - 1 TL Pulver aufs Glas wasser, mehrmals täglich. Du kannst auch mit Salviathymol gurgeln www.medizinfuchs.de/preisvergleich/salviathymol-n-100-ml-rottapharm-i-mad.-gmbh-pzn-6181818.html/nb/1

Bei Erkältungen sind Vitamine unnötig. Sie können vom Körper nicht aufgenommen werden! Das ist schon weit bekannt, aber scheinbar begreifen das nur die wenigsten Menschen. Der Körper ist mit ganz anderen Dingen beschäftigt, als sich um eine Vitamin-Aufnahme zu kümmern!!!

Vitamine nimmt man wenn vor einer Erkrankung ein. Als vorbeugende Maßnahme. Aber während einer Erkältung bzw. während einer Erkrankung nicht. Es ist wirkungslos.

1
@Nic129

Woher hast DU Deine Weisheit? Aus dem Medizinstudium oder ausprobiert?

OK; dann nehme ich vermutlich den Vitamin-C-Stoß, bevor die Erkältung da ist. Sobald es zu kribbeln anfängt in der Nase oder der Kopf anfängt "dick" zu werden - in solchem Stadium hilft VItamin C eindeutig! Ich habs ausprobiert! Wenn ich es vergesse, geht es richtig los.

Wahrscheinlich hilft da dann nicht das VItamin, sondern nur die Säure vom Ascorbin...

0

Es gibt kein Mittel in der Homoeopathie dass allgemein gegen Erkaeltung ist. Da musst du genauer beschreiben welche Symptome du hast. Aber empfehlen kann ich im Anfangsstadium Aconitum D6 5 Glob. Zuerst 3x alle 30 Min. Bei Besserung alle 2 Std 5 Glob. Gute Besserung

Gibt es ein homöopathisches Mittel, das gegen Haarausfall hilft?

Mein Arbeitskollege leidet unter Haarausfall. Nun ist er absolut panisch und kauft sämtliche Zaubermittel, um keine Glatze zu bekommen. Ich würde ihm gerne etwas homöopathisches empfehlen, damit er dem Körper zumindest nicht schadet. Gibt es ein homöopathisches Mittel gegen Haarausfall?

...zur Frage

Homöopathisches Mittel zur Einschlafhilfe bei Babys.

Ich soll im Auftrag einer guten Freundin fragen, die grosse Probleme mit ihrer 10 Wochen alten Tochter hat, die oft die halbe Nacht wach ist und schreit. Auch tagsüber gibt es selten Zeiten, in denen das Kind über ein paar Stunden hinweg schläft. Gibt es ein homöopathisches Mittel, das ich ihr empfehlen kann?

...zur Frage

Welche Globuli helfen bei Erkältung?

Gibt es Globuli, die auch bei Erkältung helfen? Ich fühle mich etwas erkältet und schlapp, möchte aber keine Medizin einnehmen. Gibt es Globuli, die bei Erkältung helfen?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit dem homöopathischen Mittel Sulfur

Ich neige in letzter Zeit etwas zu unreiner Haut. Nun habe ich gehört, Sulfur (Schwefelblüte) soll gegen Akne, unreine und trockene Haut wirken. Kann das jemand bestätigen? Wird das als Globuli eimngenommen oder als Creme auf die Haut gecremt?

homöopathisches Mittel Sulfur

...zur Frage

Erkältung im Anmarsch?

Also habe seid gestern die Nase besonders das Rechte zu und habe Kopfschmerzen und wenn ich huste tut es bisschen weh also ist richtig eklig. Meine Frage sind das Symptome für eine anstehende Erkältung?

...zur Frage

Suche Schüßlersalze gegen Blasenentzündung?

Bekomme öfters eine leichte Blasenentzündung. Deswegen mag ich nicht immer gleich ein Antibiotikum nehmen. Mir wäre etwas Homöopathisches lieber. ich habe so an schüßler Salze gedacht. Welche würden dafür in Frage kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?