Sturz auf Schulter

2 Antworten

Hallo..Du brauchst viel Geduld und einen guten Physiotherapeuten der mit Dir arbeitet! Ein Schlüsselbeinbruch braucht eine lange Ausheilzeit,das weiß ich von mir selber!Spreche nochmal mit Deinem Arzt was das Beste für Dich ist! LG

Physiotherapeuten können das echte Wunder bewirken, mach DIr kein Sorgen. Von einem Fraund weiß ich aber, dass es mit einer halben Stunde die Woche nicht getan ist, sondern dass im Schulterbereich die Häufigkeit wichtig ist. Also mind. dreimal die Woche und vor allem auch über einen langen Zeitraum, dann wird auch aber auch für immer wieder in Ordnung kommen.

schmerzen unterm schulterblatt

ich habe seit gut 6 wochen schmerzen unter dem schulterblatt, kribbeln im arm und besonders im kleinen finger. mein arzt meint ich hätte verschleiß an der halswirbelsäule und eine schultersteife und hat mir krankengymnastik verordnet, jedoch verspüre ich keine besserung.

...zur Frage

schmerzen von schlüsselbein bis rippe und beim atmen, rechte seite

schon des öfteren hatte ich schmerzen im bereich schlüsselbein, weiß aber nicht warum. kommt und geht wie es will, mal mehr aml weniger. hatte auch schon KG deswegen (behandlung an der schulter)-half aber nicht! besonders beim liegen auf der LINKEN?! seite, kann ich dann nicht richtig atmen (obwohl schmerz rechts ist). im moment ist es aber wieder so schlimm, das ich auch, wenn mein körper aufgerichtet ist, die schmerzen habe und das atmen weh tut... ich kann meinen arm/schulter in alle richtungen schmerzfrei bewegen, daher denke ich, dass es nichts am geldenk ist. hab es auch schon öfters mit schmerztabletten versucht, aber schmerztabletten helfen nicht wirklich :( vielleicht hat hier jemand eine idee?

...zur Frage

Schlüsselbein springt nach vorne (Armbewegung nach oben)

Hi,

habe ein Problem das nach google zu urteilen mehrere haben, habe aber nie brauchbare Infos dazu finden können. Wenn ich den rechten Arm nach oben hebe (min 45 Grad) springt mein Schlüsselbein auf der gleichen Seite mit deutlich hörbarem Geräusch ein Stück nach vorne. Bei Bewegung zurück rutscht alles wieder dahin wo es hingehört. Ist an sich schmerzfrei, stört aber natürlich. Habe das schon lange glaube ich, allerdings ist es mir jetzt wieder ziemlich aufgefallen und deswegen frage ich vorsichtshalber mal nach: Ist das unbedenklich oder sollte man da doch lieb er mal den Arzt aufsuchen?

lg

...zur Frage

Knie Ausgekugelt und geknakst

Hallo miteinander ich habe heute basketball gespielt und nach einem srung also bessergesagt bei der landung hatte ich das gefühl das sich mein knie ausgekugelt hatt und ich spürte mehrere knackenim knie. Danach hatte ich starke schmerzen und es hielt keiner belastung stand. Ich habe jetzt zuhause voltaren drauf geschmiert und hofe auf besserung doch habe schmerzen beim bewegen des knies.. Meine frage was ist hier womöglich passiert?? Was braucht es zur genesung?

Meine schmerzenssymptome sind beide seiten meines knies schmerzen und beim strecken die linke seite und beim einziehen schmerzt die rechte seite und bei versuchen zu laufenschmerzt es mir vorne unterhalb der kniescheibe :(

...zur Frage

Gehirnerschütterung nach Radunfall? Keine Erinnerung

Hallo,

gestern bin ich auf dem Weg zur Arbeit vorne über mein Fahrrad geflogen, da sich mein Rad in der Zugschiene verfangen haben muss, die quer über der Straße verläuft. Ich weiß nur noch die Sekunden wo ich gerade mit meinem Kinn und Wange auf dem Boden aufgeschlagen bin und natürlich mit meinen Händen. Wenige Stunden später hatte ich sehr starke Kopfschmerzen die bis jetzt anhalten und seit gestern Abend kann ich kaum meinen linken Arm bewegen (auf den die meiste Last gefallen ist). Nur weiß ich garnicht wie der "vorgang" passiert ist. Ich weiß nur noch, dass ich ganz normal gefahren bin und aufeinmal dort lag. Konnte aber danach ganz normal aufstehen und weiterfahren OHNE Kopfschmerzen und Bewegungsschmerzen in meinem Arm. Kann das alles zusammenhängen oder eher nicht?

...zur Frage

Warum kann man nach einer Katarakt-OP einen Nachstar bekommen?

Ich verstehe nicht warum eine der möglichen Komplikationen der Katarakt-OP ein Nachstar ist.Die Linse ist dann doch weg oder?Was soll denn dann noch eintrüben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?