Frage von 09281794306, 21

Seit 3 Tagen keinen Stuhlgang, heute nur 3 Klumpen etwas rund und hart. Probleme seit Monaten mit Verstopfung. Nehme nicht zu egal wieviel ich esse. Schlimm?

Antwort
von dinska, 11

Wenn du gut essen kannst ohne zuzunehmen, hast du einen guten Stoffwechsel.

Deinen Stuhlgang kannst du mit viel trinken anregen, auch mal eine Magnesiumtablette in Wasser auflösen hat eine positive Wirkung. Ebenso Flohsamenschalen. Dazu muss man aber viel trinken.

Auch Bauchmassagen und die richtige Sitzhaltung auf dem Klosett kann hilfreich sein. Mir hilft es einen kleinen Hocker ans Klo zu stellen, da geht es viel leichter.

Antwort
von Ervand, 11

Verstopfung hat sehr, sehr oft mit der Ernährung zu tun. Deshalb würde auch ich dir raten mehr zu trinken (falls du zu wenig Flüssigkeit zu dir nimmst) und es mal mit mehr Ballaststoffen zu versuchen.

Und falls es der Fall sein sollte, dass du öfter Fastfood isst, dann solltest du darauf auch besser verzichten. 

Dass du nicht zunimmst ist ja an sich erstmal nicht so dramatisch, es sei denn du bist untergewichtig.

Antwort
von haashase, 13

die meisten sagen ja, ich nehme nicht ab, egal wie wenig ich esse.

Was mir zu Verstopfung einfällt: trinkst du vielleicht zu wenig und/oder isst du zu wenig Ballaststoffe (Obst, Gemüse)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community