Stuhl sollte bei Neugeborenen eigentlich geruchslos sein - stimmt das?

0 Antworten

Vergeht Neugeborenen Neurodermitis von allein?

Ich habe gehört, dass man sich bei Neugeborenen Neurodermitis noch nicht so viele Sorgen machen muss, weil das von selber wieder vergeht, stimmt das? Es sind drei kleine Stellen am Oberarm betroffen.

...zur Frage

Sehr viel Blut beim Stuhlgang?

Am 23. War ich auf dem Klo. 

Mein Stuhl war etwas hart aber nicht so, dass ich die ganze Zeit hätte pressen müssen. 

Erst hat sich das angefühlt als ob da Splitter drin wären dann ging es wieder. Nach dem ich fertig war, hab ich gesehen, das ganze Toiletten -Wasser war voll mit Blut, obwohl mein Stuhl hellbraun war.. 

Das Blut war auf jeden Fall frisch. Ich habe mir heute mein Hinterteil angesehen, da war ein kleiner Teil nach dem ich gepresst hab. Dort hab ich meine Hämorriden  gesehen, die innen Seite war blau-lila und ich habe seit 2 Tagen Schmerzen. Ich werde wohl höchstwahrscheinlich morgen wieder aufs Klo, aber habe Angst, weil es seit 2 Tagen schon schmerzt. 

Was soll ich tun und was ist das wirklich? Ich bin übrigens erst mal 21 Jahre jung

...zur Frage

Sehr dunkler Stuhl - schlimm? ://

Hey Leute! Also ich habe seit gestern nen sehr dunklen Stuhl. Ich leide auch seit knapp nem Jahr unter Verstopfungen/Blähungen/hin und wieder Bauchschmerzen. Hatte auch schon 2 Gesundenuntersuchungen gemacht (Blut, EKG, Harn, Gyn., Ultraschall). Mein Stuhl wurde sogar letztes Jahr im Sommer auf Blut untersucht. War aber alles okay. Da ich jetzt ballaststoffreicher esse, bekomm ich das manchmal gut in den Griff. Diese Woche hatte ich noch keine Verstopfung. Montag wunderbar Stuhl, Dienstag auch und gestern auch, nur normalerweise ist mein Stuhl so hell- mittelbraun. Gestern war er dunkelbraun. Kann das jetzt Teerstuhl sein? Eine Bekannte meinte dunkler Stuhl = Teerstuhl. Im Internet steht aber, das Teerstuhl nicht dunkel sei, sondern SCHWARZ!. Meiner ist aber eigentlich nicht schwarz, sondern dunkelbraun. Ich nehme keine Medikamente (außer Homöopathische Tropfen hin und wieder) und esse auch nicht viel Fleisch. Ich fühle mich sonst auch nicht irgendwie anders (kränklich oder so). Was kann das jetzt sein? Kann das auch sein wenn man den Stuhl länger zurück hält das er dann dunkler wird? Oder kann das einfach so auch sein?

Bitte keine blöden Kommentare!

Danke im Voraus!

lg

...zur Frage

Ist das normal das der Stuhl im Wasser " auslaugt" ?

Hallo wollt mal fragen ob das normal ist das der Stuhl im Wasser "auslaugt"? Also ich meine wenn ich auf Toilette bin und mein Geschäft verrichte dauert es immer bisschen. Danach wenn ich in die Toilette gucke ist rund um den Stuhl immer "farbe" keine Ahnung wie ich das beschreiben soll^^ Ist das normal oder handelt es sich um blut? Der stuhl selber ist hell

...zur Frage

Stuhlprobe---> pilz!?

Hallo :)

Ich war heute beim arzt, weil ih einen fleck am bauch habe. mein arzt meinte es könnte ein pilz sein und hat mir eine creme aufgeschreben. außerdem soll ich am dienstag morgen eine stuhlprobe abgeben. ich halle als säuglinge schon mal probleme mit einem darmpilz. Ich kann mich nicht mehr erinnern aber den geschichten meiner mutter zufolge, muss es ziemlich schlimm gewesen sein. Ich mach mir sorgen und habe angst.

Außerdem mache ich mir gedanken darüber, was ist, wenn ich am dienstag morgen nicht auf die toilette muss!?!

Und ich habe angst das mein arzt irgendetwas in meinem stuhl entdeckt, von dem ich bis jetzt auhc noch nichts wusste. Ich macge mir beispielsweise sorgen, das ich einen wurm habe und nichts davon bemerkt habe. (wegen meiner haustiere und kleinen geschwistern) das wäre mir dann doch sehr peinlich!

Danke im voraus für eure Hilfe!!

LG Mirosmaus

...zur Frage

Wie behandelt man eine Neugeborenen Gelbsucht?

Wenn das Neugeborene eine leichte Gelbsucht hat, die nicht besorgniserregend ist aber dennoch behandelt werden sollte, was kann man tun, damit das schnell wieder vergeht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?