Stuhl in einer offener Wunde

4 Antworten

Beobachte die Wunde, also eine Blutvergiftung wirst du wohl nicht bekommen, es kann aber sein das du eine Wundheilungsstörung bekommst. Wenn sie sich entzünden sollte gehe zum Arzt und lasse sie anschauen und vor allen erzähle dann auch dem Arzt, das Stuhl an die Wunde kam

Nein das glaube ich nicht, sonst würden ja alle Leute mit Hämorrhoiden ständig in dieser Gefahr schweben. Also bleib ruhig und entspann dich.

Alles Gute von rulamann

Eine Blutvergiftung merkt man ganz heftig und schnell. Der berühmte rote Streifen Richtung Herz kommt bei einem Lymphangitis vor und hat mit Blutvergiftung nichts zu tun. Eine Sepsis ist eine sehr ernste Erkrankung, die ohne Intensivmedizin nicht behandelt werden kann. Also, wenn keine schlimmen Symptome , wie Schüttelfrost, Verwirrtheit, Fieber u.a. da sind, gibt es Entwarnung. Gruß von einer Betroffenen, die es mitgemacht hat.

Blutentnahme falsch gemacht?

Hej Leute bin ganz neu hier und stelle nun meine erste Frage..:) Also ich bin in der Lehre als Fachfrau Gesundheit und bin erst im 1. Lehrjahr und darf noch keine Blutabnahmen machen. Die Praktikantin und ich haben aber gehört, dass viele aneinander üben und da ich es sowiso in etwa 4 Monaten lerne habe ich mir gedacht, die Praktikantin und ich können uns gegenseitig Blut abnehmen (kapillär) Ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, da ich es ja eig. noch nicht darf. Die Praktikantin und ich zogen Handschuhe an und benutzten Kodan zum desinfizieren! Wir machten alles ganz sorgfältig, dennoch mache ich mir jetzt irgendwie Sorgen, dass irgendwie etwas ins Blut gelangt ist oder so.... Muss ich mir jetzt ernsthaft Sorgen machen, dass jetzt eine Blutvergiftung oder so bei mir entsteht'' :( oder ist dies nur eine unnötige Sorge.?? Kapilär ist ja nur ein piexx in den Finger und es entsteht keine grosse Wunde.... Bitte Hilfe!

...zur Frage

Frage zu Bakterien / Desinfizierung?

Hey, ich habe eine Frage bezüglich der Desinfizierung / Wunden. Mir ist natürlich nix passiert gerade aber eine Antwort würde mir jedoch trotzdem weiterhelfen. Wenn man sich geschnitten hat oder hinfällt und man eine Wunde bekommt, und sich die Bakterien von Dreck oder von anderen Sachen den Weg rein schon verschafft haben und man es nicht früh genug desinfiziert kann man es obwohl die Bakterien drinnen sind desinfizieren? Gehen die Bakterien dann weg? Oder besteht die Chance zu einer Septis(Blutvergiftung) dann? Jede Antwort deren Autor bedanke ich mich jz schon.

...zur Frage

Blaue Flecken verschlimmern sich immer mehr !!!!!!!

Hallo , da ich keine passenden Antworten auf die gestellte Frage erhalten habe , versuche ich es erneut :

Am Mittwoch , den 21.05.14 habe ich wegen den sehr starken Druck mich in einer einsamen Gasse geschnitten . Dabei habe ich die Klinge immer wieder fallen lassen und dann wieder aufgehoben und wieder weitergemacht . Dann hat mich eine Radfahrerin gefunden und den Notarzt verständigt . Im KH musste eine Wunde genäht werden. 2 Tage später , also am Freitag , fing es in der Schule an höllisch wehzutun und zu Pochen . Ich bin dann kurz aufs Klo gegangen , um nachzuschauen , und da sind winzige blaue Flecken aufgetaucht . Ich dachte mir nix dabei , doch ein Kumpel von mir , der Sanitäter ist , hat mir geraten ins KH zu gehen , weil es eventuell eine Blutvergiftung ( Sepsis) sein könnte. Im KH wurde mir Blut abgenommen , und die Blutwerte sind in Ordnung ! Am Samstag ist der größte blaue Fleck größer geworden und 2 weitere punktartige sind aufgetaucht . Und mein Arm hat leicht weh getan . und heute hat sich alles extrem verschlimmert , es ist noch ein riesiger blauer Fleck aufgetaucht und ein paar punktartige . Der Arzt meinte , dass ich mir keine Sorgen machen muss , doch ein bisschen beunruhigt bin ich schon. Bei mir ist sowas nach dem Nähen noch nie aufgetaucht und wehgetan hats auch noch nie . Was kann das sein ? Und was kann ich gegen die Schmerzen tun außer Ibuprofen zu nehmen ? LG

...zur Frage

Stuhl zuerst hell jetzt dunkelbraun ab ins KH?

Hallo Leute, mein Stuhl war vor paar Tagen sehr Hell. Heute musste ich schon 5 mal auf die Toilette weil ich gestern gar nicht musste. Zuerst war heute der Stuhl ganz normal. Und als ich das letzte mal war war der Stuhl bissl flüssiger und dunkelbraun.

Soll ich ins KH gehn?? Denke das es Teerstuhl ist weiß es aber nicht genau.

...zur Frage

Mega Angst vor Blutvergiftung?

Ich hatte heute so harten Stuhl das ich 30 Minuten hinundher gedrückt habe bis er rauskamm.Ich habe fast geschrien for Schmerzen.Alls es raus war war etwas Blut auf dem Papier und meine Ritze hat gebrannt wie die Hölle.Mir ging es schlecht.Ich bekamm Schüttelfrost und ein Krankheitsgefühl.Ich liege jetzt im Bett und habe einen Puls von 120 obwohl ich einen Ruhepuls von 60 habe.Warum ist er so hoch.Fieber habe ich noch noch nicht.Hängt das mit dem harten Stuhl zusammen?

...zur Frage

Blutvergiftung möglich?

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und habe mich wegen dieser Frage angemeldet. Ich bin wahrscheinlich ein kleiner Hypochonder, was sich wahrscheinlich auch in der Frage widerspiegeln wird. Trotzdem hoffe ich auf ernst gemeinte Antworten. Und zwar ist es so, dass ich mir letzte Woche Freitag eine Blutblase zugezogen habe. Erst einmal nichts schlimmes, jedoch ist diese gestern ein wenig aufgegangen und hat geblutet. Also habe ich die Wunde erst einmal mit Bepanthensalbe und Pflastern versorgt. Jetzt habe ich vorhin einen Kollegen getroffen, der seit letzter Woche aufgrund von Streptokokken krank war, was ich vorher nicht wusste. Er geht allerdings auch morgen schon wieder arbeiten. Jetzt mache ich mir halt gedanken, weil ich befürchte, dass durch den Kontakt mit ihm Streptokokken an die Wunde gelangt sein könnten... Ich habe allerdings auch gelesen, dass Streptokokken höchstens 24 Stunden ansteckend sind aber darauf will ich mich bei Körperkontakt nicht unbedingt verlassen... Deshalb mache ich mir jetzt halt ziemliche Gedanken, ob da irgendetwas passiert sein könnte. Ich hoffe, ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen. Den Arzt möchte ich deshalb erstmal nicht unbedingt belästigen..

Für wie wahrscheinlich haltet ihr es kn meinem Fall, dass es zu einer Blutvergiftung kommen könnte? Ich hoffe, dass eure Antworten mir ein wenig die Angst nehmen können..

Vielen Dank euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?