Stützstrümpfe, wie eng müssen sie sein?

4 Antworten

Ich würde auch ins Sanitätsgeschäft gehen und die direkt anprobieren, dort hat man schon einen Blick dafür welche Größe geeignet sein könnte.

Im Sanitätshaus sollen die dich direkt vermessen und ich würde die angepassten Strümpfe dann kaufen. Ich kann dir die Stümpfe von der Firma Medi empfehlen die habe ich auch zuhause musste sie während der Schwangerschaft tragen. Würde aber welche fürs ganze Bein holen. Du könntest dich auch mal in einer Gerinnungsambulanz vorstellen die können schauen ob du an einer Gerinnungsstörung leidest. Wenn das nicht der Fall ist brauchst du im Normalfall auch keine Strümpfe, das reicht es aus die Beine auszustrecken und ab und zu aufzustehen.

Hallo Petunia,

die Frage ist zwar einbisschen her, aber da ich mich ziemlich gut auskenne, wollte ich meinen Rat hier abgeben, wenn du schon fündig geworden bist, können ja andere die auf die Frage stoßen etwas damit anfangen. Nachdem ich mehrere Stützstrüßmpfe ausprobiert habe bin ich auf die von FALKE gestoßen. FALKE gehört zu meinen Lieblingsmarken bei Strümpfen und Socken und ich finde die Stützstrümpfe toll, weil die auch noch gut aussehen. Es gibt die in zwei unterschiedlichen Stärken: http://www.falke.com/katalog/specials/stuetzstruempfe.html Des Weiteren finde ich die Strumpfhosen mit Stützfunktion auch super. Wenn du einen kurzen Flug vor dir hast, dann reichen die mittleren, bei einem längeren Flug solltest du die stärkeren nehmen und ja bis zum Knie reicht, du hast ja kein bestimmtes gesundheitliches Problem, sondern willst nur vorbeugen...

LG

Patty

Was möchtest Du wissen?