streptekokken

0 Antworten

Wann sollte man mit Bauchschmerzen zum Arzt gehen?

Ich hatte in der Nacht von Samstag auf Sonntag Durchfall und Erbrechen. Sonntag und gestern hatte ich noch ein flaues Gefühl in der Bauchgegend. Auch heute früh bin ich mit Bauchschmerzen aufgewacht. Sollte ich lieber mal zum Arzt gehen oder kann ich die Schmerzen noch mit Kräutertees versuchen zu therapieren?

...zur Frage

allergische reaktion auf amoxicillin

Hey, ich weiß, dass das hier keinen Arzt ersetzt ( zudem werde ich morgen früh gehn) aber vielleicht habt ihr ja ein paar akut Tipps für mich..

Seit 7 Tagen nehme ich Amoxi 1000 wegen einer Mandelentzündung. Heute kam dann plötzlich ein Ausschlag- erst die Ohren, dann Gesicht, dann Oberkörper. Der Ausschlag ist über dem ganzen Körper verteilt und juckt wie Hölle.

Was tun? Abendtablette trotzdem nehmen? Was kann ich gegen den Juckreiz tun?

Danke für Antworten!

...zur Frage

Bauchschmerzen, Übelkeit und leichtes Fieber?

Hey Leute, vielleicht kann mir ja auch um die Uhrzeit noch einen Tipp geben.

Ich habe seit heute Nachmittag Bauchschmerzen die in der Mitte angefangen haben und sich immer weiter nach rechts unten ziehen. Mir ist übel und ich habe leichtes Fieber (38,2). Habe mir gerade eine Wärmflasche geholt, die hat es allerdings nur schlimmer gemacht.

Ich bin weiblich und 17 Jahre alt. Das ich meine Tage bekomme kann ich sicher ausschließen.

Wäre super wenn mir jetzt noch jemand einen Tipp geben könnte, möchte meine Eltern eigentlich nicht Wecken wenn es nicht unbedingt sein muss.

Danke schon mal Liebe grüße

...zur Frage

Magenschmerzen stressbedingt?

Ich hoffe sehr, dass mir jemand weiterhelfen kann. Während ich vorhin nämlich abend gegessen habe, habe ich plötzlich wieder brennende, in abständen auftretende magenschmerzen/oberbauchschmerzen bekommen. Gestern hatte ich das gleiche, nur habe ich davor chips gegessen. Meine frage ist, ob ich eine akute gastritis/magenschleimhautentzündung haben könnte, die von dem ganzen stress in den letzten 5 wochen bekommen habe. Ich habe nämlich angst vor dem erbrechen und bilde mir immer übelkeit ein, seit kurzem habe ich auch manchmal bauchschmerzen(psychisch). Jetzt hatte ich plötzlich gestern und heute nach dem essen magenschmerzen( ich habe aber trotzdem hunger und appetit).( die magenschmerzen sind gestern nach einem pfefferminztee weggegangen) Ich war auch schon einmal beim psychologen wegen meiner angststörung und werde dort jetzt immer hingehen. Und wenn ich einfach nur magen darm hätte, würde ich doch erbrechen oder wenigstens durchfall haben oder?

Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?