Stimmungsschwankungen?

2 Antworten

Sollten die Stimmungsschwankungen länger anhalten muß ein Arzt zu Rate gezogen werden...sonst geht es evt. in Richtung Depression.Und dem kann man vorbeugen!!! Ansonsten hilft oft ein Gespräch mit dem Partner,der Familie und Freunden.Sie geben Dir moralischen Rückhalt! Auch Entspannungs-und Atemtherapien können das innere Gleichgewicht wieder stärken.Einfach mal einen laienverständlichen Ratgeber kaufen oder einen Kursus an der Volkshochschule besuchen! Präparate aus Baldrian,Johanniskraut,Hopfen und Melisse können helfen und schaden nicht! In der Apotheke beraten lassen! Ansonsten: Abschalten(Buch ,CD,usw.) sooft wie möglich! Und nicht sich ausschließen ...sondern unter Menschen gehen! LG an Dich!

Extreme Simmungschwankungen können auch von der Pille kommen! Ich hatte das mal und hab dann eine andere Pille genommen, danach wars besser! Frag doch mal deinen Gynäkologen!

Was möchtest Du wissen?