Stimmung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stimmungsschwankungen sind meist Hormonell verursacht, wie du sicherlich eh schon weißt. Genaueres hierzu findest du hier: http://www.biowellmed.de/patientenbericht707.html

Allerdings ist sowas immer sehr schwer zu sagen, wie wirken sich den deine Stimmungsschwankungen aus? Beeinflussen Sie dein Verhalten im Umgang mit anderen Menschen, kapselst du dich ab?

Manchmal liegt es auch einfach nur an zu viel Stress dann sagt der Körper die auf diese Art und Weise das er mal ein bischen Ruhe braucht, deshalb ist man noch lange nicht manisch-depressiv.

Wieso hast du den die Hormone genommen? Auf gut Glück? Oder auf Anweisung eines Arztes?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

besprich das mal mit Deinem Arzt. Er kann verschiedene körperliche und psychologische Tests durchführen, um Dich beraten zu können. Er wird Dir sagen können, ob Deine Stimmungslabilität schon krankhaft sein könnte. Es können diverse Hormone sein, gerade bei Frauen können es Zyklusänderungen sein. Möglich sind aber auch verschiedene andere organische Veränderungen. Es kann Stress und psychische Belastung sein. Es kann auch eine "normale" Depression sein. Ebenso können Bewegungsmangel und Lichtmangel dahinter stecken. Es gibt viele Gründe. Lass Dich fachlich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kummerhucken, es kann unendlich viele Gründe für Stimmungsschwankungen geben und es ist auch schwer die wirklich Ursache heraus zu finden. Zunächst könntest du einmal genau über dich und dein Leben nachdenken. Vielleicht gibt es etwas was dich belastet, dir nicht gut tut. Falls du dahinter kommst müsstest du versuchen dies zu ändern. Wenn du in der Hinsicht nicht weiterkommst wäre ein Facharzttermin evtl. angebracht. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?