Stimme ist weg, werde ich womöglich krank?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte eine isolierte Kehlkopfentzündung ("Laryngitis") oder eine Stimmbandentzündung ("Glottitis") sein. Dann ist weder Hals noch Lunge noch Ohr betroffen, sondern "nur" der Kehlkopf.

Man kann das weder selbst angucken (bei gerötetem Hals oder geschwollenen Mandeln geht das ja durchaus) noch kommt man da mit Gurgeln o. ä. gut ran.

Also, schonen, nicht so viel zu sprechen oder singen versuchen. Inhalieren, z. B. mit Bronchoforton (abschwellend und desinfizierend). Alkohol desinfiziert nicht, sondern schadet, Rauchen ebenso!

Vielleicht sind das aber auch nur Deine Stimmbänder, die gerade etwas angekratzt sind. Würde ich mir gerade noch nicht so Gedanken machen. Abwarten und Stimme etwas schonen.

Es beginnt meistens im Hals, wenn man krank wird. Das kann auch bei dir so sein. Wie wäre es mit einem heissen Bad und einem frühen Gang ins Bett? Das würde deine Selbstheilungskräfte stärken und du würdest etwas für deine Gesundheit tun. Nimm dir noch einen Tee mit und trinke so viel du kannst. Auch das ist gut gegen eine Erkältung.

Schwankende Grippe - besser/schlechter/besser...was ist das nur?

Hallo zusammen! ich bin seit 5 Tagen krank, es fing an mit heftigen Kopf und Gliederschmerzen, Schlappheit, allgemeines Unwohlsein. Dann kam Schnupfen und wenige Stunden später war fast alles vorbei. Ich dachte juhu! einen Tag später wieder die anfangsSymptome nur noch heftiger, es folgte Fieber, husten, schnupfen - es ging mir so richtig elend. vorhin überlegte ich also mich für morgen bei meiner Chefin krank zu melden weil wirklich gar nichts mehr ging. Und jetzt? jetzt sitze ich hier um fast halb 9 ohne kopfweh, ohne fieber, ich habe sogar wieder was gegessen...nur noch ein wenig dichte Nase und husten. was soll ich denn davon halten? soll ich morgen zur Arbeit mit der Befürchtung morgen Abend wieder flach zu liegen? so ein krasses auf und ab hab ich noch nie gehabt... Kennt ihr das? Hattet ihr das auch schon? was ist das und geht es jetzt so weiter? Liebe Grüße, Janina

...zur Frage

Müder Körper, müder Geist- Was fehlt mir?

Ich habe seit einigen Wochen eine starke Veränderung an mir beobachtet. Ich bin antriebslos und bewege mich kaum, Ich habe mich weder überarbeitet, noch fühle ich mich krank. Trotzdem ist sowohl mein Körper als auch mein Geist völig schlapp. Woher kann das kommen? Was fehlt mir?

...zur Frage

Zwei Mal erkältet in 10 Tagen?

Hallo,

letzten Montag hatte ich eine Erkältung mit Schnupfen, Husten, leichtem Fieber und allgemeinem Unwohlbefinden.

Alles bis auf den Husten war bis zum Donnerstag wieder weg; der Husten ging noch bis ungefähr Sonntag.

Bis gestern ging es mir dann wieder gut - außer, dass ich mich allgemein etwas schwach gefühlt habe. Gestern Morgen ging es mir auch noch gut, über den Nachmittag hinweg bekam ich aber innerhalb von (ca.) drei bis vier Stunden starke Schmerzen beim Schlucken, vermutlich Fieber (ich hab's nicht gemessen, mir war aber abwechselnd heiß und kalt, zudem hatte ich Kopfschmerzen und mir was etwas schwindelig), sowie leichte Übelkeit (ich musste mich heute Nacht einmal übergeben). Zudem hatte ich die ganze Nacht über das Gefühl, "Schleim" im Mund bzw. im Rachen zu haben. Schlafen konnte ich kaum.

Mittlerweile geht es mir aber wieder deutlich besser: Die Symptome, die mich vermuten lassen, dass ich Fieber hatte, sind deutlich schwächer geworden; die Übelkeit ist ganz weg. Nur die Schmerzen beim Schlucken sind noch deutlich zu spüren, allerdings etwas schwächer als gestern Abend bzw. heute Nacht.

Nun meine Frage: Sollte ich zum Arzt gehen? Eigentlich ist das wohl nur eine Erkältung(?) - ich wurde allerdings noch nie so schnell zwei Mal hintereinander krank - und noch nie so schnell.

...zur Frage

erst Übelkeit, dann grippeähnliche Symptome

Hallo, seit einer Woche geht es mir nicht so sonderlich gut. Letzten Montag wurde mir plötzlich total Übel und diese Übelkeit hat bis Dienstag angehalten. Dann kam und ging sie bis Freitag ständig. Am Samstag hatte ich dann totale Kopfschmerzen und ein bisschen Fieber, Husten kam auch plötzlich dazu. In den Schultern hatte ich totalen Muskelkater, wobei ich aber nicht weiß woher genau er kommt. Sonntag hatte ich zwar keine Kopfschmerzen mehr aber am Nachmittag/Abend wieder Fieber. Seit heute ist meine Stimme total weg und ich kann gar nichts mehr sprechen, der Husten ist auch kein Stück besser geworden. Allerdings ist das Fieber weg. jetzt meine Frage, was kann das sein? Beginn mit ständiger Übelkeit und dann solche Symtome. Magen-Darm-Grippe wird das ja wohl kaum sein, da ich mich auch nicht Übergeben musste. Wenn es nicht besser wird, werde ich wohl auch zum Arzt gehen müssen..

...zur Frage

Andauernd krank nun muss ich zum mdk was soll ich tun

Hallo, Ich bin seit Monaten immer wieder krank , meistens mit Halsschmerzen , Kopf und Gliederschmerzen und Fieber .. Oder es ist alles vereitert . Bin schon gegen viele Antibiotika resistent und meistens helfen sie schlecht . Dazu kam das ich ins Krankenhaus eingeliefert wurde Verdacht auf Blinddarmdurchbruch und dann war es eine Zyste im rechten Eierstock die geplatzt war . Dann hatte ich durch einen treppensturz mir meinen Knöchel und die Bänder verletzt . Danach hatte ich mir den Zeh angebrochen aber trotzdem arbeiten gegangen . Nur schrieb mir meine Krankenkasse das ich zur mdk ( medizinischen Untersuchung) zu denen muss . Da ich immernoch arbeitsunfähig geschrieben wäre . Das stimmt aber so nicht da ich bereits wieder 4 Tage gearbeitet habe und nun habe ich mir die Grippe abgeholt und liege flach ! Muss ich mir sorgen machen ? Und hat einer Tipps für mich wie ich mein Immunsystem stärke ? Arbeite mit Kindern bin also allem immer ausgesetzt !

Lg und danke RAG

...zur Frage

HILFE, ist das TRIPPER?

Seit gestern sind meine Mandeln rot, geschwollen und haben weisse Flecken auf der Oberfläche, dazu dann noch ein auffälliger, weisse Zungenbelag.

Ich habe weder Halsschmerzen noch Fieber, aber dafür ziemliche Schluckbeschwerden.

Nun habe ich wirklich Angst, dass das ein Rachen-Tripper sein könnte! Habe vor einer Woche einem Mitstudenten, den ich nicht gut kenne, auf einer Party einen Blowjob (ohne Gummi) gegeben. Sein Penis wirkte allerdings gesund.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?