Stimmband-Reizung - bin ratlos... :-(

1 Antwort

Wenn du sogar schleim auf den STimmbändern hast würde ich sofort zum Arzt gehen. man merkt nicht immer das man einen infekt hat. bei meiner Mutter kam das mit der Heiserkeit erst raus das sie was an den stimmenbändern hatte. Aber der Arzt meinte das merkt man oft auch nicht. am besten du gehst zu einem HNO arzt damti er mal in den Hals kuckt. dafür gibt es ein gerät. dann kann der dir genau sagen was an den stimmbändern ist. es könnte sein das du knoten an den STimmbändern hast die dann die Schmerzen verusachen. aber ich bin kein Arzt. daher lass es vom Arzt abklären weil Schleim und Schmerzen bein sprechen deuten meist darauf hin das es nicht von selber verschwinden wird. der trockene Hustenreiz spricht ebenso die sprache das es auch ne verschleppte BRonchitis sein kann oder eine Mandelentzündung. und grade weil du es schon so lange hast würde ich zum Arzt gehen. ich wünsche dir gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?